living4family a little bit of this and a whole lot of that

Montag, 17. September 2012

Unser Wochenende

Garten:
3 Stunden lang Löcher gegraben und um- und eingepflanzt. Die Lorbeeren gehen an das große Kind, der hat nämlich ganz tapfer den Spaten geschwungen. Ich war wirklich beeindruckt von seiner Arbeit.
Jetzt sind die Pflanzen aus dem Topf im Boden: Lavendel, Sonnenhut, Hortensien, Rosen und Ballonblumen.

Im Herbst benutze ich gerne Frischblumensteckmasse.
Die lässt sich gut in alle hübschen Gefäße stopfen und sämtliche Beeren, Zweige und Blüten halten besonders fest und lange.


Kastanien gesammelt.
Warum artet das immer in Wettbewerbe aus  "Ich hab mehr als du.....ätsch.....!"

Im Kino gewesen. "Herr Wiechmann aus der dritten Reihe"
Wir sind halt Dokumentarfilmfans.

Am Samstag war Lichternacht im Botanischen Garten, da hatten die Kinder eine Menge Spaß, mal im Dunkeln durch den Park und die Gewächshäuser zu streifen.



 Schön wars - nur wie immer zu kurz! Auf in die neue Woche!

Kommentare:

  1. Hallo Gretel ihr ward ja fleissig. Die Lichternacht im Botanischen Garten hört sich toll an. Kastanien wollten wir auch sammeln, keine mehr da, nur leere Hüllen. Aber ich hoffe, es fallen noch ein paar vom Baum, damit unser Körbchen sich auch füllt.
    Ja, jetzt fängt die neue Woche an. mal schaun, was sie bringt.

    Alles Liebe

    Barbara

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Gretel, das hört sich nach einem schönen Wochenende an :) Gartenarbeit macht zusammen viel Spaß, nicht? Da macht unser Bübchen auch schon gerne mit ;) Dann auf in die neue Woche - ja, auf in die nächste Runde bis zum nächsten Wochenende :) GLG Nina

    AntwortenLöschen
  3. Da wart ihr ja echt fleißig.Wir haben nicht viel gemacht einfach nur das schöne Wetter genossen.
    Kastanien sammeln wir auch fleißig.
    LG
    Nicole

    AntwortenLöschen
  4. Das schaut doch schön nach HERBST aus! ;-)

    AntwortenLöschen