living4family a little bit of this and a whole lot of that

Donnerstag, 18. Oktober 2012

Herbstliebe

... die braucht bei mir immer eine kleine Weile.
Jedes Jahr fällt es mir schwer, den Sommer zu verabschieden.
Ist der Herbst dann angekommen, liebe ich ihn um so mehr.
Vor allem die Farben und die Gemütlichkeit, die langsam einzieht.

Ein Herbstfest heute bei Frau Pimpinella.


Baum in unserem Garten.


Fliegenpilze entdeckt bei unserer Wanderung durch den Tharandter Wald.

Kommentare:

  1. sehr schöne Bilder!!! bei uns ist noch nicht überall so bunt ... ziemlich viel grün noch ...*hmpf*

    geniess das schöne wetter in den kommenden Tagen
    lg

    michaela

    AntwortenLöschen
  2. Ich war als Kind viel mit meinem Opa im Tharandter Wald...besonders im Herbst zum Pilzesammeln...schöne Erinnerungen sind das...LG Lotta.

    AntwortenLöschen
  3. Das geht mir ähnlich ... erst mag ich den Herbst nicht haben und wenn er sich denn mal eingerichtet hat, mag ich ihn doch sehr, den Bunten mit all seinen Farbspielen am Morgen, Mittag und Abend. Da bekommt auch das Zuhause eine neue Gemütlichkeit.
    Und ja, der Tharandter Wald ist im Herbst auch besonders schön.

    Einen lieben Gruß,

    Katja

    AntwortenLöschen
  4. Wow sind die Bilder schön...
    Toll fotografiert.

    Viele liebe Grüße
    Alexandra

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Gretel, das sind aber schöne Bilder! Ich liebe den Herbst schon immer, da fällt es mir nicht so schwer, den Sommer gehen zu lassen. Und heute ist sowieso mehr Sommer als Herbst bei 21 Grad...

    AntwortenLöschen
  6. Ah, ich mag diese großen märchenhaften Fliegenpilze!
    LG
    Daniela

    AntwortenLöschen
  7. Sehr schöne Bilder.

    Liebe Grüße von Danny

    AntwortenLöschen
  8. Sehr schöne Herbstbilder...besonders das Leuchten der Herbstblätter gefällt mir :)
    LG, Birgitt

    AntwortenLöschen
  9. Ach ja, der Herbst, so wie er sich heute zeigt, ist wirklich wunderschön - und so sind deine Bilder!
    Ich wünsche dir einen ganz gemütlichen, kuscheligen Abend und einen schönen Start in ein spätsommerlich warmes Herbstwochenende :)
    Grüße, Nina

    AntwortenLöschen
  10. Fliegenpilze sind immer DAS Herbstzeichen schlechthin,gell?
    Schöne Fotos und was für´ne Leuchtkraft die Blätter haben, schade das die immer so schnell fallen.

    Lg,Bianca

    AntwortenLöschen
  11. Oh, ihr habt den selben Garten wie wir. :-)
    Herbst ist es für mich auch, wenn sich die Blätter von unserem Essigbaum leuchtend rot verfärben.

    Liebe Grüße
    Nula

    AntwortenLöschen
  12. Ah, diese Pilze, sehen doch zum Anbeißen aus, wenn sie nicht... aber immerhin zum fotografieren müssen!!! und jaaa, das Edgar Alan POe zitat ein paar Posts tiefer gefällt mir ausnehmend gut!!! liebe Grüße, von der JULE

    AntwortenLöschen