living4family a little bit of this and a whole lot of that

Freitag, 11. Januar 2013

KW 2/2013

So viele Dinge gibt es zu wurschteln, dass es hier recht ruhig ist. Wenn sich Sachen in meinem Kopf festsetzen, dann will ich sie auch gleich umsetzen.

° Wir haben die Einladungen zum Kindergeburtstag vom kleinen Kind gebastelt. Mal wieder ganz schlicht, schnell und einfach. Papier und Aufkleber vom Schweden und den Anfangsbuchstaben vom Vornamen des jeweiligen Kindes aufgestempelt. Fertig!




° Unser Schlafzimmer wurde immer etwas vernachlässigt. Einige Jahre ging mir das schon auf die Nerven, jetzt war die Zeit reif: Neue Nachtschränkchen aufgebaut, neue Lampen dazu und neue Vorhänge, Schnickschnack, Bilder - endlich habe ich mit nur wenigen Mitteln das Gefühl eines fast neuen Raumes geschaffen. Der Schwede feiert Knut und da musste man auch kein Vermögen ausgeben.



° Überhaupt habe ich überall Bilder ausgetauscht, Rahmen gestrichen, neue Bilder aufgehängt. Das ergibt eine Mischung aus Kinderkunstwerken, Drucken, Zeichnungen, Fotografien (z.T. auf Leinwand). http://graphicsfairy.blogspot.de/ ist für mich dabei auch eine fantastische Fundgrube.



° Im Flur stand ein riesengroßer Korbsessel. Ein wunderschönes Exemplar, aber kein Mensch hat jemals darauf gesessen...(wir hatten dann den Hundekorb davor platziert). Schon früher bei meine Mutter war er nur im Weg. Schön, aber völlig unbrauchbar. Jetzt steht er im Keller und ich werde ihn im Sommer in den Garten stellen. Da wird er zwar durch die Witterungseinflüsse keine 100 Jahre alt, aber er wird endlich ein gelebtes Möbelstück werden, mein Thron! Ach wäre doch schon Sommer...

° Für den Mann habe ich ein Geburtstagsgeschenk besorgt (immer ein Akt...) wir werden am Wochenende ein wenig feiern.




° Gestern rief die Schule an, dem kleinen Kind ging's nicht so gut und ich sollte kommen. Also hatten wir zwei einen unerwartet "freien" Tag :-) 

° Das große Kind muss in Musik "Moonlight Shadow" von Mike Oldfield lernen und singen. Logischerweise kennt er das nicht und ich fand das zu meiner Zeit schon ätzend. Bei You Tube habe ich dann eine "zeitgemäßere" Variante gefunden(http://www.youtube.com/watch?v=R7G9r4AZfto
Ist auch nicht schön, aber weckt wenigstens erst einmal Interesse. Wir werden also nun gemeinsam das Liedchen schmettern und üben. Mir ist jetzt bereits übel....
Kein Wunder, dass SO der Musikunterricht kein Lieblingsfach wird und mal gar nicht bei Jungs! Nun, ich bin ja schon froh, dass heute keine sozialistischen Arbeiterlieder mehr gesungen werden müssen. Da wird Mike Oldfield zur besseren Alternative :-)
Ich finde es auch nicht gut, die Kids da alleine vorn vor der Klasse singen zu lassen und sich - je nach Talent - total zum Horst zu machen. Wozu soll das denn gut sein? Man könnte ja durchaus auch 3 Kinder gemeinsam singen lassen. Wir sind eigentlich ein musikalisches Haus und trällern auch viel, aber nicht unter Zwang.

° Heute Morgen habe ich wieder 30 Minuten meiner kostbaren Lebenszeit mit Eiskratzen verschwendet. Dann hab ich meinen Hund auf der Wiese kaum noch erkannt :-) Aber wenn es jetzt weiter so schneit, können die Kinder endlich mal wieder rodeln.



Ein schönes Wochenende!


Freitagsspruch:

Vergnügen an Veränderungen ist dem Menschen bleibend eigen.
Georg Christoph Lichtenberg

... wenn es nur kleine Veränderungen sind...


Kommentare:

  1. dein bildermix gefällt mir. den hund kannst du bei schnee evtl. mit lebensmittelfarbe anmalen und wen interessieren schon musikzensuren, pfff. dicke grüße an euch, herzlich niki

    AntwortenLöschen
  2. Was, er muß sich alleine vor die Klasse stellen und singen????!!!! Das ist ja wie Folter....un dann noch so'n Lied...der arme Kerl!
    Hoffe deiner Kleinen gehts wieder gut - Kinderkrankeiten braucht keiner!!!

    Halt die Ohren steif, sing schön und süße Träume im neuen "Schlafgemach"

    Liebe Grüße,
    Annette

    AntwortenLöschen
  3. Ich wünsche euch ein schönes Wochenende,feiert schön.Deinen Mann wünsche ich alles Liebe zum Geburtstag.Zum Schweden muss ich auch mal wieder,aber dafür muss ich viel Zeit haben,denn es sind ein paar KM.Ihr habt schon Schnee?Dann wird er auch bald zu uns kommen,der Himmel sieht danach aus.Aber ich hab ihn ja ab bestellt ;-).
    LG
    Nicole

    AntwortenLöschen
  4. Feiert schön... sieht schön aus, da würde ich mich bestimmt wohlfühlen ;o)))
    > Schnee Eiskratzen... hier waren heute morgen um 8.OOUhr 2Grad plus als ich los bin zum Einkaufen...
    Ein wunderschönes WE
    ❥knutscha

    scharly

    AntwortenLöschen
  5. Mensch warst du fleißig und kreativ...ich habe leider noch nicht viel auf die Reihe bekommen außer das Entweihnachten...Ich finde diese Vorsingerei auch total dämlich...es kann nun mal nicht jeder mit einer hellen Glockenstimme glänzen...Besonders für Jungs im Stimmbruch eine Zumutung...LG Lotta.

    AntwortenLöschen
  6. Hallo,

    du warst aber fleißig, aber es ist so schön wenn man so tolle Ergebnisse durch das Werkeln erzielt. Man fühlt sich doch gleich viel wohler.
    Feiert schön und lassr es euch gut gehn.

    Alles Liebe an euch

    Barbara

    AntwortenLöschen
  7. Wie bitte?! Jeder muss vor der ganzen Klasse vorsingen?! Was sind das denn für Methoden? Finde ich wirklich unglaublich. Als hätte man es in der Schule nicht schon schwer genug, da helfen dir Lehrer auch noch mit beim vorprogrammiert Mobbing. Also echt, ne Ungeheuerlichkeit.

    Deine Neugestaltung sehen klasse aus! :) Unser Schlafzimmer ist ein ähnlicher Ort der Vernachlässigung, ich kenne das Gefühl also nur zu gut. Toll das du dem ein Ende machen konntest und dich nun wohl fühlst. :)

    Liebe Grüße
    Isa

    AntwortenLöschen
  8. Du brauchst dich nicht schämen...ich...gebürtige Leipzigerin...war das erste Mal auf dem Völkerschlachtdenkmal mit meinem Mann...;-) LG Lotta.

    AntwortenLöschen
  9. Achdujeeminee, vor der Klasse!? Oh Schreck, da werde ich die Waldorf Schulen dochmal als Alternative im Auge behalten für in 3 Jahren ;)
    Deine neu dekorierten Bilder sind klasse! Sie gefallen mir total gut - eine schöne Mischung und schon zusammen arrangiert! Und der Buddha in deinem Schla-Zi :) Sehr schön!!!
    LG NIna

    AntwortenLöschen