living4family a little bit of this and a whole lot of that

Montag, 16. Dezember 2013

Freude !!!!!

Hurra - ich habe gewonnen!
Bei der tollen Verlosung zu Sonjas Geburtstagswoche habe ich mitgemacht und diese Holzhäuschen von  hier gewonnen.

Ich freu mich riesig, gerade über diesen Gewinn. Die Häuschen sind so schön und passen so gut zu unserer sonstigen Dekoration und man kann sie das ganze Jahr stehen lassen.
Obwohl wir ja gerne werkeln, Häuser aussägen - das trau ich mir dann doch nicht zu. Deshalb ist das echt super, dass es jemand anderes für uns gemacht hat, der sich damit auskennt :-).

Die zweite Freude: Wir haben unseren Weihnachtsbaum.
Und in diesem Jahr genau nach unseren Vorstellungen.
Wir haben uns früh den Wecker gestellt und sind nach Bühlau zum Forstamt gefahren und durften unseren Baum aus "unserer" Heide aussuchen. Also frisch gesägt von gleich um die Ecke....



Die Tradition aus meiner Kindheit - eine Kiefer - setzen wir fort.


Dazu noch ganz schnell und einfach aus Holzperlen Anhänger für den Baum gefädelt.

Kommt gut in die neue Woche!



Kommentare:

  1. Huhu,

    herzlichen Glückwunsch zum Gewinn. Klasse!!

    Ein schönes Bäumchen habt ihr euch ausgesucht. Unserer steht auch schon auf der Terrasse und wartet darauf geschmückt zu werden. Die Holzperlenkringel finde ich super, eine sehr schöne Ideee, habe ich so noch nie gesehen. Das sieht bestimmt toll aus, wenn sie an eurer Kiefer hängen. Ich werde die Idee mal meinen Mädels zeigen, vielleicht haben sie ja Lust auch ein bisschen zu fädeln.

    Lg und auch dir eine schöne Woche
    Barbara

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Gretel,
    Glückwunsch zu den schönen Holzhäuschen!
    Wir haben das Baumaussuchen auch schon hinter uns. Nur selber gesägt ist er leider nicht. Solche Termine sind ja wirklich in einem sehr engen Zeitfenster....dafür haben wir eine Freiberger Baumschule unterstützt. Dein geschmückter Baum wird bestimmt toll, nach allem, was ich schon gesehen habe.

    Eine schöne Woche
    LG Sigrun

    AntwortenLöschen
  3. die Häuschen sind ja klasse!

    eine Kiefer als Weihnachtsbaum finde ich ja mal cool. wir haben diesmal Kiefernäste im Adventsgesteck, weil das das einzige war, was es noch gab und es gefällt mir!

    an mein Spitzenkleid kommen ja noch Jersey-Ärmel und das Unterkleid bekommt auch welche, zur Not ziehe ich noch eine schwarze dünne Strickjacke drüber.

    LG
    sjoe

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Gretel,
    ich packe die Häuser heute ein und morgen machen sie sich auf den Weg zu Dir. Wir freuen uns, dass du bei Sonja gewonnen hast.
    Adventliche Grüße von Lucia nebst Henry

    AntwortenLöschen
  5. Herzlichen Glückwunsch! Ich freu mich für Dich!
    Den Weihnachtsbaum hat mein Mann besorgt und ich bin mit der Wahl ganz zufrieden. Am Wochenende darf er dann ins Wohnzimmer und wird beschmückt!
    Ich wünsche Dir eine schöne Woche, Ophelia

    AntwortenLöschen
  6. glaub ich sofort, dass du dich gefreut hast, die passen wirklich gut zu euch :-)
    die zeit der großen bäume ist bei uns jetzt erst einmal vorbei, wir haben einen kleinen im topf, ist auch hübsch. herzlich niki

    AntwortenLöschen
  7. Der Baum sieht großartig aus! Ich habe noch keine Erfahrungen mit einer Kiefer...nadelt die nicht schnell? Bei uns muss der Baum nämlich bis zum 06.12. durchhalten...;-) LG Lotta.

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Gretel,
    wie schön, das sieht man ja nicht oft, aber wir hatten früher zu Hause auch immer mal wieder Kiefern als Weihnachtsbaum! Dass Dir die Holzhäuschen gut gefallen glaube ich, da war ich auch in den Lostopf gehüpft, aber es sei Dir gegönnt, ich freue mich für Dich!
    Liebe Grüße, und soll ich Dir nicht doch eine Ananas-Kokos-Marmelade schicken, hihi :-)

    AntwortenLöschen