living4family a little bit of this and a whole lot of that

Sonntag, 5. Januar 2014

Schisport im Grünen



Ich wandre ja so gerne am Rennsteig durch das Land,
den Beutel auf dem Rücken, die Klampfe in der Hand.
Ich bin ein lustger Wandersmann, so völlig unbeschwert,
mein Lied erklingt durch Busch und Tann, das jeder gerne hört.

Diesen Weg auf den Höhen bin ich oft gegangen
Vöglein sangen Lieder.
Bin ich weit in der Welt, habe ich verlangen,
Thüringer Wald nur nach Dir.

Dieses Lied musste ich jetzt einfach bringen für alle unter euch, die - wie ich - damit aufgewachsen sind :-)

Gestern waren wir zum Biathlon-Weltcup in Oberhof.
Die Karten hatte ich bereits im August besorgt und dem Mann zu Weihnachten geschenkt.
So lange ich ihn kenne, wollte er unbedingt mal live dabei sein.

25.000 Besucher kommen täglich, da ist ganz schön was los - auch verkehrstechnisch.
Ich bin kein Freund von Massenaufläufen.
Wir haben unser Auto schon weit vor den großen Staus auf einem Wanderparkplatz abgestellt und sind den Rennsteig bis zum Stadion gelaufen.

Also habe ich das Jahr ganz unfreiwillig mit sportlichen Aktionen begonnen, war für mich etwas anstrengend, aber wunderschön. Bei uns gibt's ja eher Mischwälder, so ein Nadelwald hat auch was!




Und dann rein ins Getümmel und Herrn Emil Hegle Svendsen beim Siegen zugesehen.....






Es war eine schöner Ausflug - rundum.


Und heute sehe ich: Ich habe gewonnen.
Einen wunderschönen Fotokalender von L o t t a.
Na das nenn' ich wirklich Sonntagsfreude.
Herzlichen Dank!
Ich freue mich riesig!!!!!



Kommentare:

  1. Liebe Gretel, ich freue mich sehr...mein Töchterchen hatte ganz offensichtlich ein gutes Händchen! Schreib mir mal noch deine Adresse per Mail, damit der Kalender auf Reisen gehen kann...Ich gehe heute auch meinem Mann zuliebe auf eine Veranstaltung...da braucht man Sitzfleisch...ich sage nur WAGNER...mal sehen, ob ich das überlebe...;-) LG Lotta.

    AntwortenLöschen
  2. liebe Gretel, ja, ich bin auch kein Fan von so Massenzuschauerhaltungen... aber mittendrin sein, das macht es wohl dann doch Spaß. Woher sie nur all den Schnee angekarrt haben mögen? auch dir ein gutes neues, fröhliches Jahr, liebe Grüße, JULE

    AntwortenLöschen
  3. Finde ich gut, dass ihr einen ordentlichen Fußmarsch hattet zum "Sportgucken" :-) und gehen ist - für mich jedenfalls - nicht so anstrengend wie lange stehen und gucken...

    Schön für deinen Mann, dass ein Traum abgearbeitet wurde :-)

    Liebe Grüße - Monika mit Bente

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich wandere ja eigentlich gerne, auch weitere Strecken, aber wenn man dann so 1 km lang nur Anstiege hat, da merke ich deutlich, das mir die Puste etwas aus geht ;-)

      Löschen
  4. Da hätte ich auch mal Lust zu. Es freut mich, dass Ihr so einen schönen Tag gemeinsam verbracht habt und das war ein tolles Weihnachtsgeschenk für Deinen Mann, von dem letzten Endes alle etwas hatten ;-).
    Schönen Sonntag noch, Ophelia

    AntwortenLöschen
  5. Das war bestimmt toll,obwohl es mir auch zuviel Leute gewesen wären.Lag denn da wirklich Schnee oder war das Kunstschnee???
    LG
    Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Der Schnee war echt, aber teilweise mit Lkw aus anderen Gebieten angekarrt.

      Löschen
  6. Hallo Gretel,
    Glückwunsch zu Lottas Fotokalender, du zeigst uns bestimmt auch mal die Fotos...? Ein Biathlon stelle ich mir im Moment lustig vor, aber es gab ja sogar Schnee...was für ein Aufwand. Sonst wäre das aber auch zu traurig gewesen, wenn du die Karten schon so lange hast.
    LG Sigrun

    AntwortenLöschen
  7. Drumherum sah es ja ganz schön grün aus, aber bestimmt war es ein tolles Erlebnis und die Stimmung super! Ich wünsche Dir fürs neue Jahr noch viele weitere schöne Erlebnisse und alles, alles Gute!!!

    Danke auch für Deine lieben Worte und sei herzlich gegrüßt!

    Jutta

    AntwortenLöschen
  8. ... und jetzt hab ich nen ohrwurm. na vielen dank lach *träller* ... ich weit in der welt habe ich verlangen ...

    AntwortenLöschen
  9. ohh, wie schön! ich war zwar auch schon in Oberhof, aber zum Skispringen gucken, nicht zum Biathlon (leider). das steht auch noch ganz oben auf meiner Wunschliste (wobei mir egal ist, WO). und jaa, Herr Emil Hegle Svendsen hat gewonnen *freu* und Herr Ole Einar Björndalen war zweiter *freu* und Herr Martin Fourcade dritter *g*... ich bin da eher personenbezogener Fan.
    aber die Anstiege fand ich da auch sehr... anstrengend.

    LG
    sjoe

    AntwortenLöschen