living4family a little bit of this and a whole lot of that

Freitag, 13. Juni 2014

Die "anders-Wochen" fangen an




Endlich geht's los.

Endlich - weil dann ist es auch bald wieder vorbei.
Also prinzipiell finde ich Fußballweltmeisterschaften großartig und ich interessiere mich auch für Fußball,
aber manchmal bekommt man eben auch einen Fußballkoller -
 wenn wochenlang nix anderes mehr stattfindet.

Wir haben unsere Fanartikel :-) aus dem Keller geholt, einige Sachen begleiten uns jetzt schon seit vielen Jahren.
Nett fand ich die neuen Zopfhalter von dm, mal was anderes.
Und ja - bei uns kommen auch Fahnen ans Auto.

Die Eröffnungsfeier fand ich super.
Kurz, knackig, bunt, fröhlich, volksnah.
Ohne den monumentalen Pathos von Olympia-Eröffnungsfeiern der letzten Jahre - 
die waren für mich persönlich nur schwer erträglich.
Und vor allem ohne Reden von Politikern oder unsäglichen Fifa-Typen.

Das große Kind will in diesem Jahr alleine zum Public-Viewing gehen. 
Ich bin mir noch nicht so ganz sicher, ob ich das auch möchte. 
Zumal der Sohn ja nicht im Deutschland-, sondern im Italienshirt durch die Gegend läuft und
sich ja hier quasi in einer Hochburg der Intoleranz bewegt.

Blöd, dass eine Fehlentscheidung gleich im ersten Spiel für Ärger sorgt.
Ich will kein Finale Deutschland-Italien.
Die kollektive Aufgeregtheit während der Wochen gefällt mir.
Oliver Welke ersetzt KMH , zum Glück.

Inspiriert hat mich Ophelia 


Freitagsspruch:

Bei einem Fußballspiel verkompliziert sich allerdings alles durch die Anwesenheit
 der gegnerischen Mannschaft.
Jean Paul Sartre
In der Schule gab's für mich Höhen und Tiefen. Die Höhen waren der Fußball.
Thomas Häßler
Abseits ist, wenn der Schiedsrichter pfeift.
Franz Beckenbauer
Sieg oder Niederlage, manchmal liegt es an Kleinigkeiten, manchmal liegt es an nichts.
Lucien Favre
Das nächste Spiel ist immer das schwerste.
Sepp Herberger
Das Wort "mental" gab es in meiner aktiven Zeit als Fußballer gar nicht.
Es gab nur eine Zahnpasta, die so hieß.
Rudi Assauer
Er muss ja nicht unbedingt dahin laufen, wo ich hingrätsche.
Neven Subotic
Fußball ist ein Spiel von 22 Leuten, die rumlaufen, und am Ende gewinnt immer Deutschland.
  Gary Lineker

Schönes Wochenende!


Kommentare:

  1. Ich freue mich auch schon auf diese Wochen... ein schönes Wochenende

    michaela

    AntwortenLöschen
  2. Anonym13.6.14

    forza italia! Senza una politica. Che bello. Saluti!

    AntwortenLöschen
  3. ...und ich dachte schon, liebe Gretel,
    es ist schon wieder Fastenzeit (anders leben - Assoziation ;-) )...aber irgendwie ist sie das für mich auch, denn ich vermeide alles, was mit Fußball zu tun hat, weil es mich gar nicht interessiert und mir das Drumherum mächtig auf den Wecker geht...leicht ist das nicht, mit den fußballbegeisterten Männern hier, aber ich finde meine Nischen ;-)...

    dir eine schöne Weltmeisterschaftszeit,
    lieber Gruß Birgitt

    AntwortenLöschen
  4. Fußball interesiert mich nicht,aber ich wünsche euch trotzdem viel Spaß.
    LG
    Nicole

    AntwortenLöschen
  5. Ach...liebe Gretel...habe mich gerade köstlich amüsiert, auch wenn ich eigentlich so gar nichts am Hut habe...mit Fußball...Doch bei meiner Familie ist es das Thema Nr. 1 ...derzeit...LG Lotta.

    AntwortenLöschen
  6. Bin ich froh, dass ich gerne Fußball sehe - sonst hätte ich auch ein echtes Problem :-)
    Auf meine Freundinnen kommen harte Wochen zu, aber ich finds super!
    liebe Grüße von Petra

    AntwortenLöschen
  7. Wir sind auch bestens gerüstet, Ihr ja auch! Ich denke, es werden super Fußball-Wochen auf uns zukommen!
    Ich wünsche Euch viele spannende Spiele und lustige Fußball-Abende...
    Liebe Grüße, Ophelia

    AntwortenLöschen