living4family a little bit of this and a whole lot of that

Freitag, 25. Juli 2014

Und jährlich grüßt der Rainfarn

Meine Lieblingswiesenblume im Juli ist eindeutig der Rainfarn.
Sieht toll aus, hält lange, wächst üppig - steht jedes Jahr im Juli auf unserem Tisch.
Vor zwei Jahren hatte ich schon einmal darüber geschrieben:


Ich mag diese kleinen Rituale, die mich über viele Jahre des Lebens murmeltierartig begleiten. Kleine Freuden und Konstanten in schnelllebiger Zeit.





Der Rainfarn ist also nur ein kleines Beispiel für meine generellen Vorlieben.

Wenn es funktioniert, lass ich gerne alles beim Alten.

Deshalb macht es mich auch gerade wahnsinnig, dass mein Laptop so langsam seinen Geist aufgibt.
Das Ding ist gerade mal 4 Jahre alt. Man, die alten hps früher die hielten doch mindestens 10 Jahre....
Vor 4 Jahren schien mir auch 4GB Speicher mehr als genug....war wohl nix.
Egal - jetzt muss ein neues Gerät her. Ich habe mich wieder für einen hp entschieden. Windows 8 mochte ich nicht, also mit Mühe noch einen mit Windows 7 gefunden.
Nun brauchte ich noch ein neues Office für meine Arbeit, Virenprogramm, CCleaner neu drauf, Skype, Ixquick, eine neue PhotoScape-Version und noch hundert andere Sachen.
Ich habe Angst, dass Daten oder Fotos verschwinden und irgendwie alles nicht richtig funktioniert wie ich mir das vorstelle. Bin jetzt nicht so der Freak in diesem Thema und mich jetzt damit beschäftigen zu müssen stresst mich etwas. Früher hätte mein Papa mir geholfen. Mal gucken, was passiert.

Wünsche euch ein schönes Wochenende und bemühe den ollen Aristoteles für meinen Freitagsspruch:


"Was man lernen muss, um es zu tun,
 das lernt man, indem man es tut."



Kommentare:

  1. Rainfarn ist toll. Ich trockne ihn auch gern, da er seine schöne gelbe Farbe auch nach dem Trocknen behält.
    Viel Erfolg mit dem neuen Laptop (wenn es Dich tröstet: ich habe garantiert weniger Ahnung als Du ;-))
    Wünsche Dir auch ein schönes sonniges Wochenende!
    Liebe Grüße
    Leni

    AntwortenLöschen
  2. Ja, solche wiederkehrende Rituale mag ich auch sehr! Du wirst das schon schaffen...mit dem neuen Laptop...Nicht umsonst bist du die Gretel...;-) LG Lotta.

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Gretel,
    ich verstehe Dich so gut: Nichts ist schlimmer, als ein neues Stück Technik. Handgriffe neu einüben. Programme neu lernen. Ist zwar alles machbar, aber einfacher wär's, wenn's so bleiben könnte, wie es war. Aber irgendwann wird ja auch das Neue wieder zum Gewohnten. Zum Glück.
    Hab ein feines Wochenende
    Lieben Gruß
    Katala

    AntwortenLöschen
  4. ...was für eine schöner sonnengelber Lichtblick, liebe Gretel,
    und mit den meerblauen Vasen ein bisschen Urlaub auf dem Tisch...

    lieber Gruß
    Birgitt

    AntwortenLöschen
  5. Genau, heißt auf neu-deutsch "Learning by Doing :-)!" Wird schon klappen...Du hast ja auch noch Deine bessere Hälfte ;-)
    Ich glaube der Rainfarn wächst bei uns auch, muss die Pflanze mal genau unter die Lupe nehmen :-)
    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende, Ophelia

    AntwortenLöschen
  6. Der Rainfarn ist wirklich wunderschoen. Viel Glueck mit dem neuen Computer. Wir leben leider wirklich in einer sehr schnell-lebigen Zeit. Fast nichts mehr ist so konstruiert, dass es jahrelang haelt. Man kauft und wirft fort.
    Liebe Gruesse und einen schoenen Sonnntag,
    Rahel

    AntwortenLöschen
  7. Hallo du Liebe,

    ein toller Post , ich mag vor allem die Farbe gelb so sehr, diese
    gehört einfach zum Sommer dazu!
    Danke auch für deine lieben Worte bei mir, darüber
    habe ich mich wirklich sehr gefreut!
    NUn habe ich mich auch endlich bei dir eingetragen und
    hoffe ich bekomme mein Bloggerdasein auch endlich wieder
    in den Griff, lag auch wochenlang an unserer sehr schlechten
    Internetleitung , die nun seit drei Tagen neu ist.

    Liebe Grüße
    Birgit

    AntwortenLöschen