living4family a little bit of this and a whole lot of that

Freitag, 8. August 2014

Bummeln, Puppen, Jodeln und absolute Stille


In den Ferien gehen wir auch gerne mal ein wenig shoppen in die City.
Das Wetter war ja nicht mehr ganz so heiß.
Das kleine Kind braucht neue Turnschuhe für den Sportunterricht.
Die Puppe sollte auch paar Sommerklamöttchen bekommen - so vor dem Urlaub.

Das kleine Kind hat die Babypuppenphase direkt übersprungen und wollte gleich ein Kindergartenkind
 (ja, sie weiß sich Arbeit vom Hals zu halten).
Wir haben uns für Hannah aus der Puppenmanufaktur Götz entschieden. Nicht ganz billig, aber garantiert schadstoff- und weichmacherfrei und handgefertigt.



Nachbarskind hat auch eine Hannah und zum großen Vergnügen der beiden Damen haben wir ein kleines Puppen-Shooting gemacht.



Beim TK-Maxx gab es Dirndl. 
Finde ich total süß. Kleines Kind auch - also haben wir eins mitgenommen.

Zuhause fragt das Kind: "Mama, darf ich der Oma mal mein neues Jodelkleid zeigen?"


Und plötzlich ist Stille, 
für ein paar Tage bin ich mit Caspar allein zu Haus.


Wiesenknopf


Freitagsspruch:

Ein kleines Mädchen erwartet keine Liebeserklärung von seiner Puppe; es liebt sie, und damit gut. So sollte jede Liebe sein.

Rémy de Gourmont


Ein schönes Wochenende!

Kommentare:

  1. Da hat sich die Puppe ja gleich sommerlich fein gemacht...Dir wünsche ich ein paar stille Tage...LG Lotta.

    AntwortenLöschen
  2. Puppen finde ich ja irgendwie gruselig.
    Sie sehen immer so aus, als ob sie heimlich leben würden.
    (Vielleicht habe ich in meiner Jugend zu viele Gruselfilme geguckt).
    Viel Spaß beim Jodeln, Miriam

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich sach dir - die Leben! Und nennen mich Oma....

      Löschen
  3. Irgendetwas Gutes muss es ja haben, wenn man nur Jungs hat. Bagger, Traktoren und Star Wars-Männchen muss man nicht einkleiden ;-)
    Der Wiesenknopf sieht ja toll aus (ehrlich gesagt, kannte ich den noch gar nicht). Eine Erkenntnis reicher und eine Wissenslücke weniger habend, wünsche ich Dir ein sonniges Wochenende!!
    Liebe Grüße
    Leni

    AntwortenLöschen
  4. So wie die beiden Puppen nebeneinander sitzen, sieht's glatt so aus, als tratschten sie...
    Ich wünsche Dir ein paar Stille Tage
    Lieben Gruß
    Katala

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. soll heißen: ein paar schöne stille Tage

      Löschen
  5. ...jetzt weiß ich gerade wieder, liebe Gretel,
    warum ich mir immer wieder mal eine Tochter gewünscht habe...bei der Männerwirtschaft hier ;-)...schön puppeln und fein machen und gemeinsam shoppen gehen...vielleicht klappts ja irgendwann mit einer Enkeltochter...
    genieße die ruhigen Tage,

    lieber Gruß Birgitt

    AntwortenLöschen
  6. Also, Eure Foto-Session mit den Puppen gefällt mir richtig gut :-), da möchte man glatt noch mal Kind sein...Und tolle Kleider hat sie bekommen!
    Dir ein schönes Wochenende so alleine, mach´s Dir schön :-)
    Liebe Grüße, Ophelia

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Gretel,
    wie schön, die Hannah.
    Sie ist ganz schön groß, da passen ja fast Babykleider?
    Der Wiesenknopf ist mir bisher auch unbekannt, eine sehr schöne Pflanze.
    Dir ein schönes, nicht zu stürmisches Wochenende und
    liebe Grüße
    Nähoma

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. 45 cm, aber leider so dünn, da sind die Babysachen zu weit, schade - ich hätte noch paar...

      Löschen
  8. Danke für den schönen Freitagsspruch <3 (mit Herz aus der Tastatur...)

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Gretel, herzlichen Dank für deinen lieben Gruß. Ich muss mich heute erst einmal wieder in meinen Lieblingsblogs durchlesen, nach 3wöchiger Abstinenz . Eine schöne Zeit habt ihr gehabt. Für die restlichen Ferientage wünsche ich euch noch ganz viel Spaß und Freude.
    GLG Heike

    AntwortenLöschen