living4family a little bit of this and a whole lot of that

Montag, 29. Februar 2016

Schi und Rodel gut


Ein wenig zu spontan machten wir diesen Ausflug ins Erzgebirge. Eigentlich wollten wir gar nicht so hoch und hatten daher weder schneetaugliche Klamotten an, noch einen Schlitten im Gepäck.
Mit so viel Schnee hatten wir auch nicht mehr gerechnet.
Das kleine Kind war dann schon traurig, dass sie nicht rodeln konnte.

Altenberg


 Tiefenbach Wasserfall:

Heute Morgen rieselte der Schnee dann auch bis zu uns hinunter ins Tal...
Aber: einem geschenkten Gaul guckt man nicht ins Maul!

Einen schönen zusätzlichen Tag heute!


Kommentare:

  1. Hallo liene Gretel,

    Oh,ihr habt einen Ausflug ins Erzgebirge gemacht. Wie schön. Ich war schon so viele Jahre nicht mehr dort, dein Post weckt viele schöne Erinnerungen. Ja, der Schnee soll nochmal kommen und wohl nicht zu knapp. Wir sind sehr gespannt. Am Wochenende haben wir schon mit Strassenkreide den Hof verhübscht und auf der Terrasse einen Tee getrunken. Heute weht hier ein ordentlicher Wind, ja das Wetter ist im Moment gut im Überraschen.

    Lg und einen schönen Wochenanfang
    Barbara

    AntwortenLöschen
  2. Das war doch bestimmt trotzdem schön auch ohne Schlitten.
    Hier soll es morgen auch nochmal schneien.Wir sind gespannt.
    Liebste Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  3. Rodeln. Ich verstehe das Kind. Rodeln macht solchen Spaß. Wann habe ich eigentlich das letzte Mal gerodelt? Das muss Jahre her sein. Dabei würde ich so gerne mal wieder. Ich werde es mir für den nächsten Winter vormerken.
    Lieben Gruß und eine schöne Woche
    Katala

    AntwortenLöschen
  4. Da hast du uns den Schnee quasi mitgebracht...so, so....;-). Auf dem Fichtelberg regnet es...habe ich vorhin im Radio gehört. Ich habe keine große Lust mehr auf Winter...also eigentlich gar keine...Trotzdem sehr schöne Bilder! LG Lotta.

    AntwortenLöschen
  5. Hier ist nichts mit Schnee, Nieselregen, man kann sagen norddeutsches Schiet-Wetter in der Schweiz.....
    Mir würde der Schnee von Euch gestern reichen, dazu bitte Sonnenschein.....Davon konnten wir in diesem "Winter" nur träumen......
    Dir eine schöne Woche, Ophelia

    AntwortenLöschen
  6. ...auch ohne Rodel sieht es nach einem schönen Ausflug aus, liebe Gretel,
    den Schnee kann man ja auch anders genießen,

    lieber Gruß Birgitt

    AntwortenLöschen
  7. Besonders der Wasserfall fasziniert mich ...
    Warum dachte ich, dass das Erzgebirge langweilig ist ... ?

    Liebe Grüße - Monika

    AntwortenLöschen
  8. Oh...das kann ich mir gut vorstellen...Erzgebirge ohne Schlitten. Man sollte vorher immer mal die Webcam schauen, denn das Wetter ist dort oft erstaunlich anders. Manchmal kann man auch einen Schlitten ausleihen, z.B. in Holzau, da wäre es kein Problem gewesen.
    Schön...in Altenberg sind wir selten, da es etwas weiter weg ist für uns.
    LG Sigrun

    AntwortenLöschen