living4family a little bit of this and a whole lot of that

Freitag, 23. September 2016

16-38 Angenehmeinbilderflutausartendewochendinge


  • erste Teestunde auf dem Sofa
  • erste Kastanien eingesammelt



  • Hunderunde durch den nassen Großen Garten

Alle Bäume sind noch grün. Nur ein paar wenige Jogger sind unterwegs, es duftet leicht modrig aber angenehm. Der Caspar muss wegen der Leinenpflicht an der Kandare bleiben und ist genervt davon, ständig wegen eines Fotos anhalten zu müssen. Die Freilichtbühne wird geräumt und winterfest gemacht.






  • Den Garten 

mag ich gerade sehr, auch wenn nicht mehr so viel blüht, wirkt alles noch sehr lebendig und frisch. Für zusätzliche Farbtupfer sorge ich.




  • In der Vase
ist es richtig üppig und bunt in dieser Woche.




Freitagsspruch:


Nach dem Frührot blauer Himmel,
Bald d'rauf Regen, Sturm und Wind.
Sag' noch einer, daß der Frauen
Launen unnatürlich sind.


Josef Strobach (1852 - 1905), österreichischer Buchhändler und christlich-sozialer Politiker



Kommentare:

  1. Schöne Wochenimpressionen! Ich muss mich auch unbedingt auf die Suche nach Kastanien machen.
    Dein bunter Blumenstrauß gefällt mir sehr!

    Ich wünsche Dir auch ein schönes Wochenende.
    Herzliche Grüße,
    Maike

    AntwortenLöschen
  2. Der große Garten hat bei mir auch immer zu einer Bilderflut geführt....er ist einfach zu groß und hat so viele schöne Ecken.
    Ich wünsche dir und Lotta heute eine schöne Zeit in Leipzig...:-)
    LG Sigrun

    AntwortenLöschen
  3. Wunderschöne bunte Bilder. Dir ein schönes Herbstwochenende.
    LG Andrea

    AntwortenLöschen
  4. Anonym23.9.16

    Hallo liebe Gretel,

    jetzt muss ich mich mal kurz wieder melden, nicht dass du noch denkst, ich würde nicht mehr bei dir mitlesen ;D Im Gegenteil: Ich genieße deine Blogeinträge immer sehr, besonders "die Freuitagssprüche", denn die treffen immer meine auktuelle Gemutslage auf den Punkt. Leider ist die Zeit nur immer zu knapp, um irgend ein Kommentar zu hinterlassen; aber jetzt musste es einfach sein! Also mach weiter so und vielen Dank dafür.

    Herzliche Grüße
    deine treue Leserin Gabriella

    AntwortenLöschen
  5. Die Kastanienbilder gefallen mir besonders gut.
    Annette

    AntwortenLöschen
  6. Herrliche Herbstbilder!
    Ich mag die Herbst-Blüher sehr, Astern, in allen Farben, wunderbar! Und dazu Heide......
    Ein schönes erstes Herbst-Wochenende, Ophelia

    AntwortenLöschen
  7. Hach ja...die Leinenpflicht sehe ich mit gemischten Gefühlen...einerseits verständlich, andererseits nicht wirklich tiergerecht. Hier gibt es zum Glück (noch keine) Leinenpflicht. Herbstlich war es hier ja heute eher nicht..du hast den Sommer mitgebracht ;-): LG Lotta.

    AntwortenLöschen
  8. Ach, schön, meine Gretel... und schön, dass das olle Tablett im Einsatz ist :)

    AntwortenLöschen
  9. ...hattest du Geburtstag, liebe Gretel?
    so ein schöner üppiger Strauß...und so schön bunt...viel Spaß in Leipzig mit Lotta...kommst du in zwei Wochen auch?, da bin ich auch mal wieder dort ;-),

    liebe GRüße Birgitt

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Der Markt macht's möglich, da kann man sich für wenig Geld auch mal zwei Sträuße leisten und in der Vase vereinigen :-) Mal schaun, ob ich's nochmal nach L schaffe....

      Löschen
  10. Die Knallbeeren habe ich als Kind geliebt. Mit denen haben wir uns die Zeit vertrieben bis der Schulbus ankam. Sehr stimmungsvolle Bilder.

    AntwortenLöschen
  11. Einen schönen Sonntag Dir, liebe Gretel. Ach, ich freu mich schon immer auf Deine Freitagsüberschriften :-) klasse *lach*
    viele Grüße und genieß Deinen Sonntag

    AntwortenLöschen