living4family a little bit of this and a whole lot of that

Freitag, 23. Dezember 2016

16-51 Einmalwerdenwirnochwachwochendinge




  • Traditionell über den kleinen Wachwitzer Weihnachtsmarkt geschlendert
  • ein paar letzte Geschenke verpackt
  • Päckchen und Karten verschickt
  • Einkaufsliste abgearbeitet 

Heute ist der erste Ferientag. Wir sind gut vorbereitet und wollen ihn nutzen zum entspannten Beisammensein in Vorfreude auf morgen. Sicherlich gibt es einen schönen Weihnachtsfilm, nebenbei wird das Wildschweingulasch köcheln.




Ich möchte heute besonders allen Christen auf der Welt, die ihre Religion nicht frei ausüben können, einen kleinen friedlichen und freudigen Ort für sich wünschen.

Auch allen, die alleine sind, krank oder traurig, wünsche ich gute Zeiten. Mir ist immer bewusst, wie fein wir es momentan haben.

Euch gemütliche, behagliche, harmonische und liebevolle Feiertage! 

Herzlichen Dank auch für die wunderbaren Kartengrüße, die mich erreicht haben.

Wir lesen uns vielleicht zur Monatscollage, zum Jahresrückblick und mit ein paar Ostseebildern wieder.



Freitaggspruch:

Sind die Lichter angezündet
Sind die Lichter angezündet,
Freude zieht in jeden Raum;
Weihnachtsfreude wird verkündet
unter jedem Lichterbaum.
Leuchte, Licht, mit hellem Schein,
überall, überall soll Freude sein.

Süße Dinge, schöne Gaben
gehen nun von Hand zu Hand.
Jedes Kind soll Freude haben,
jedes Kind in jedem Land
.
Leuchte, Licht, mit hellem Schein,
überall, überall soll Freude sein.

Sind die Lichter angezündet,
rings ist jeder Raum erhellt;
Weihnachtsfriede wird verkündet,
zieht hinaus in alle Welt.
Leuchte, Licht, mit hellem Schein,
überall, überall soll Friede sein.

Erika Engel, 1911 – 2004, Liedtext von 1950

Dieses Lied begleitet mich als eines meiner liebsten Weihnachtslieder schon mein ganzes Leben. Ich habe nie darüber nachgedacht und hielt es für ein klassisches altes Weihnachtslied. Als ich nach dem Autor des Textes suchte, war es eine große Überraschung, dass dieses Lied 1950 in der DDR entstand. Leider habe ich nicht viel herausbekommen, über die Autorin. Selbst Wikipedia weiß kaum was. https://de.wikipedia.org/wiki/Erika_Engel-Wojahn






Kommentare:

  1. Ach liebe Gretel, wunderbare Worte hast du gefunden. Dir und deiner Familie auch eine frohe Weihnachtszeit! Liebe Grüße.

    AntwortenLöschen
  2. vielen Dank für das wunderschöne Lied, ich kannte es bisher noch nicht!

    euch auch frohe und gesegnete Weihnachten!
    GLG
    sjoe

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Gretel, ich wünsche Dir und Deiner Familie ein gesegnetes Weihnachtsfest!
    Liebe Grüße
    Leni

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Gretel,
    frohe Weihnachten. Genieße es zusammen mit deinen Lieben.
    Annette

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Gretel, nun ist er schon wieder weg der kleine Loschwitzer Weihnachtsmarkt und bei dem Wetter ist es irgendwie, als wäre Weihnachten schon vorbei und das Frphjahr würde beginnen. Einen schönen Baum habt ihr.... Ich wünsche dir und deiner Familie ein frohes Fest, gemütliche und ruhige Feiertage und einen guten Start in ein gesundes und glückliches Jahr 2017. Möge es ganz nach deinen Vorstellungen verlaufen... Herzliche Grüße. Christine

    AntwortenLöschen
  6. ...dieses Lied ist mir auch sehr vertraut, liebe Gretel,
    und der Text so treffend...danke für das Erinnern daran...und ganz herzlichen Dank für deine schöne Karte...
    hab eine gute Zeit mit deinen Lieben,

    liebe Grüße Birgitt

    AntwortenLöschen
  7. Was für ein Baum.
    Danke für die guten Worte.

    Herzlichst - Monika

    AntwortenLöschen
  8. Wildschweingulasch, so lecker, sicher mit Rotkohl.....
    Ich wünsche Dir und Deiner Familie ein frohes Fest, so ganz ohne Stress, gemütlich auf dem Sofa, alte Filme gucken, Plätzchen naschen und die freie, gemeinsame Zeit genießen.....
    Rutscht gut ins neue Jahr, liebe Grüße, Ophelia

    AntwortenLöschen
  9. Wir wünschen dir und deiner Familie auch ein gesegnetes Weihnachtsfest! Ich begleite euch gerne durch die Zeiten.
    Herzlichst Heike

    AntwortenLöschen
  10. Anonym24.12.16

    Liebste Gretel,

    ich wünsche dir und deinen Lieben und allen, die hier mitlesen, fröhe Weihnachten.

    Wie immer vielen Dank für deine wunderschönen Beiträge!

    Herzlichst
    Gabriella

    AntwortenLöschen
  11. Dir und Deiner Familie ein friedliches und heiteres Weihnachtsfest! So gut vorbereitet, darf dann der Stress gern draußen bleiben.
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Gretel,
    auch ich wünsche Dir noch wundervolle und stressfreie Feiertage
    im Kreise Deiner Lieben!
    Ganz liebe Grüße
    Melanie

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Gretel,

    danke Dir für Deine Weihnachtswünsche und diesen schönen Post. Jedem Kind in jedem Land... Hoffen wir auf weniger Grausamkeit, Gleichgültigkeit und Dummheit (Fantaismus, Populismus, Irgendwasismus) im nächsten Jahr. Dir persönlich wünsche ich einen guten Ausklang des alten Jahres und einen verheißungsvollen Anfang des neuen!
    Liebe Grüße
    Sarah

    AntwortenLöschen