Mein Freund





... der Baum
heißt in diesem Fall speziell Sumpfeiche.
Ursprünglich standen hier ziemlich viele davon links und rechts der Straße - ja wir wohnen in einer Sumpfeichen-Allee.
Die Bäume sind alt, groß, schattenspendend, mal grün, mal kahl, mal bunt und von allen geliebt.
In den letzten Jahren wurden es weniger, mehr oder minder leise fällte man da und dort einen.

Irgendwie stand man mal mit verschiedenen Nachbarn auf ein Schwätzchen zusammen und von allen Seiten hörte man Bedauern, Wut und den Willen, dagegen etwas zu unternehmen.

Den Stuttgartern sei Dank! 
Dienen sie doch großen und kleinen Gruppen von Mutbürgern als Vorbild, manchmal einfach selbst aktiv zu werden und sich nicht jeden sinnfreien Mist gefallen zu lassen.


Und so nerven wir jetzt unser Grünflächenamt.
Erstes Ergebnis war eine ziemlich teure Untersuchung des nächsten "Fäll-Kandidaten"
Und wenn der nicht mehr zu retten ist, dann wollen wir hier wenigstens neue Bäume haben. So! Basta!








Kommentare

  1. Auch wenn ich Dich nerve... kannst Du noch mal versuchen mir Deine Adresse zu mailen... ich würde Dir gern Deinen Gewinn in die Post packen ;-)

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen