Direkt zum Hauptbereich

Posts

Video Specials

17-49 Wenneinemimadventdieplätzchenkochkommenwochendinge

Ich fange mal ganz harmlos an.
Hunderunde 8 Uhr morgens im Großen Garten.


Kuschelzeiten. Da war noch alles gut.


Erzgebirgische Weihnachtsdekoration gehört bei uns dazu.
Ein wenig aus Tradition - aber auch, weil wir es mögen.
Einen Nussknacker habe ich noch aus DDR-Zeiten, die restlichen Knackis habe ich mir gebraucht aus Trödelläden dazu gekauft, manche Exemplare habe ich auch mit Pinsel und Farbe noch bisschen aufgehübscht. Auf den naturfarbenen großen Burschen von Bild 2 bin ich stolz, den habe ich gerade bei Oxfam gefunden, natürlich original Erzgebirge aus den 70iger Jahren.


Nicht jedes Jahr habe ich Platz für alle, die Räuchermännchen sind leider in der Kiste geblieben.


Eigentlich hatten wir für gestern unseren Familienausflug auf den Striezelmarkt geplant. Und dann  wurde unser Caspar von einem anderen Hund gebissen. Beim Tierarzt wurde er erst einmal auf Droge gesetzt, um das Entsetzen zu vergessen und nachmittags operiert. Wir durften ihn abends in einem desolaten Zustand wied…

Aktuelle Posts

Handmade

17-48 Alltagimdezemberwochendinge

Weihnachtsbäckerei

Entschleunigt

17-47 Schönstederzeitenwochendinge

Monatscollage November

17-46 Lilawolkenwochendinge

17-45 Hatschiundschalumdenhalswochendinge

Feuer