living4family a little bit of this and a whole lot of that

Dienstag, 18. Juni 2013

sunshine reggae

Es rockt!
Regeln werden außer Kraft gesetzt.
Die Kinder dürfen abends lange draußen spielen, schlafen können sie in der Schule.
Wir grillen zum Montag.
Wasser kann auch schön sein.
Wer weiß, was morgen ist.







Kommentare:

  1. so muss das sein. herzlich Niki

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Gretel,

    so ist es richtig. Geniesst den Sommer.

    Lg

    Barbara

    AntwortenLöschen
  3. Klasse, Ihr macht das genau richtig!

    Liebste Grüße,
    Sonja

    AntwortenLöschen
  4. Schlafen können sie in der Schule gefällt mir.
    Lasst es euch gut gehen.
    LG
    Nicole

    AntwortenLöschen
  5. Ja, liebe Gretel...man muss die Feste feiern wie sie fallen...äh...ich meine die Sonne...Meine Kinder schlafen derzeit auch in der Schule...ups...LG Lotta.

    AntwortenLöschen
  6. ...schlafen können sie in der Schule...

    So eine coole Mutter hätte ich auch gerne gehabt :-)

    Liebe Grüße - ♥ Monika mit Bente

    AntwortenLöschen
  7. Summer-Feeling pur! Ist das nicht einfach herrlich? Grillieren könnte ich jetzt jeden Tag, denn gibt es etwas Gemütlicheres als abends auf der Terrasse zu sitzen, lecker was zu essen auf dem Teller zu haben und den lauen Abend zu genießen? NEIN! Und beim Grillieren hat man so viele Möglichkeiten, muss ja nicht immer Fleisch sein....
    Morgen fahren wir wieder nach Winti, das letzte Mal vorm großen Umzug.
    Genieße das schöne Wetter, liebe Grüße, Ophelia

    AntwortenLöschen
  8. Jo! nicht immer, aber immer wieder, fünfe grade sein lassen und wichtig von geht auch später unterscheiden und vor allem nach, bei und in allem, was euch sonst grad belastet diese Auszeiten nehmen, das ist richtig! liebe Grüße, JULE

    AntwortenLöschen
  9. Jaaaa du hast soooo recht....ich bin auch im totalen Sommer-Sonne-Hoch und die Kinder dürfen (fast) alles!!!!

    Sonnige Grüße,
    Annette

    AntwortenLöschen
  10. Amen! Es lebe der Sommer.

    Liebe Grüße
    Isa

    AntwortenLöschen
  11. Ach, was gibt es schöneres als richtig warme Sommertage mit Kinder...ich liebe es und wir machen es genau wie ihr. Schlafen geht eh so schlecht, wenn es draussen noch so hell ist.

    AntwortenLöschen
  12. Ja, das ist das sogenannte große Loch, in das man fällt, wenn soviel Druck und Sorgen und Ängste von einem fallen ...... Ist das Wasser jetzt vollständig weg?
    Ich drück dich mal und wünsche dir eine starke Schulter an deiner Seite.

    Sind doch sowieso bald Ferien, oder ?

    Herzlichste Grüße Heike

    AntwortenLöschen
  13. Genau so soll es sein...das ist leben pur und genießen!!

    LG, Michaela

    AntwortenLöschen
  14. "Schlafen können sie in der Schule..."?!?! Also ... also echt mal... ts.... *entrüstet guck*
    So, das war der offizielle Teil. *fg*

    Inoffizieller Teil:
    Solange sie dabei nicht schnarchen, planlos im Klassenraum herumirren und sich an Tischen stoßen oder schlecht träumen, stören sie dann ja nicht - also geht das schon mal klar. Sind ja eh bald große Ferien, und SOMMERFEELING ist da wichtiger, wenn kind es schonmal haben kann nach all dem schlechten Wetter. (Hoffentlich liest unser Unterstufenleiter hier nicht mit... örgs...)

    Vielen Dank für deinen netten Kommentar bei mir! Habt es weiterhin nett und möglichst sommerlich und liebt eure Kinder groß und lebensklug!

    Carpe diem. Und überhaupt.
    Das LandEi

    AntwortenLöschen