Monatscollage November



Nach meiner Empfindung ist es entweder dunkel, oder es regnet, oder beides.
Gefühlt sind wir alle auch schon ewig krank.
Draußen ist es ungemütlich, drinnen wird es mit jedem Tag behaglicher.
St. Martin war ein schöner Lichtblick, ebenso die Adventsvorbereitungen.
Trotzdem war der November wieder so schnell rum und ich wünschte, der Dezember würde in Zeitlupentempo vergehen.



Monatscollage: vom letzten Donnerstag jeden Monats bis zum ersten Donnerstag des neuen Monats

Vielleicht gab es bei euch ja einen bunteren November - ich geh mal gucken bei BIRGITT.



Kommentare

  1. Ich bin ja nicht so böse, dass der November sich beeilt hat...;-). Und gern darf dafür der Dezember bummeln...Ja, die Infekte scheinen sich derzeit zu hinzuziehen, nervt nicht nur die, die betroffen sind...;-).
    Ich wünsche dir eine ganz wunderbare Adventszeit! LG Lotta.

    AntwortenLöschen
  2. Wenn es nur Infekte wären, wäre ich froh. Die rasende Zeit kann einem schon zu schaffen machen. Und manchmal ist sie bleiern. Diesjahr kein Monat für mich.
    Bei euch ist's wenigstens schön geschmückt.
    LG
    Astrid

    AntwortenLöschen
  3. ...jetzt ist der dunkle November gleich vorbei, liebe Gretel,
    ich wünsche, dass du im Dezember wieder viel mehr Licht siehst...und sei es drinnen in deiner behaglichen Stube...der Stern leuchtet ja schon...gute Genesung der ganzen Familie wünsche ich auch...

    liebe GRüße Birgitt

    AntwortenLöschen
  4. Einen Dezember in Zeitlupe - den könnte ich auch gebrauchen. Werdet alle schnell gesund.
    Lieben Gruß
    Katala

    AntwortenLöschen
  5. Also bei uns war der November auch grau in grau. Wenn ich morgens aus dem Haus gehe ist es dunkel, und wenn ich zurück komme ist es auch dunkel. Den Wunsch nach einem Dezember in Zeitlupe unterstütze ich. Ich bin dafür! Vielleicht klappt das ja, immerhin habe ich ein paar Tage Urlaub im Dezember.

    Viele liebe Grüße
    Wolfgang

    AntwortenLöschen
  6. Hier war es auch nicht viel anders....die Sonne absolut rar. Heute hat es hier sogar geschneit...das kenne ich doch sonst nur von Freiberg. Den Sohnemann plagte seit einiger Zeit ein komischer Virus...wird Zeit, dass das alles besser wird. Ich freu mich schon auf Dezember....:-)
    Muss morgen unbedingt noch den Stern zusammen bauen. Uns fehlt noch ein Deckenhaken.
    LG Sigrun

    AntwortenLöschen
  7. ja, da bin ich vollkommen mit dir einer Meinung. dunkel und nass war der November und ging rum wie nichts. auf einen schönen langsamen Dezember hoffe ich ja auch, aber allein dadurch, dass Weihnachten und der 4. Advent zusammen fallen... *seufz*

    GLG
    sjoe

    AntwortenLöschen
  8. Sagen wir es mal so: sehr traurig bin ich jetzt nicht, dass der November vorbei ist ;-)
    Aber Deine Collage hohlt doch wirklich noch einmal das Beste aus ihm heraus.
    Liebe Grüße und einen (viel) schöneren Dezember!
    Leni

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ...muss natürlich "holt" heißen...

      Löschen

Kommentar veröffentlichen

Mit der Nutzung dieses Kommentarformulars wird vom Nutzer bestätigt, dass er mit der Speicherung und Verarbeitung seiner Daten einverstanden ist, und dass ihm die Datenschutzerklärung dieser Seite bekannt ist und er dieser zustimmt.
Für die Kommentarfunktion auf dieser Seite werden neben dem Kommentar auch Angaben zum Zeitpunkt der Erstellung des Kommentars, die E-Mail-Adresse und der Nutzername gespeichert.
Die Kommentarfunktion von Google speichert die IP-Adressen der Nutzer, die Kommentare verfassen. Das hilft auch, um im Falle von Rechtsverletzungen wie Beleidigungen oder Propaganda gegen den Verfasser vorgehen zu können.
Übrigens kann hier jeder auch anonym kommentieren.