Geburtstagskönigin oder Gastro-Tipp für Dresden

Komischer als selbst älter werden empfinde ich derzeit das Altern meiner Welt um mich herum. Familie, Verwandtschaft, Bekannte, die ich schon mein ganzes Leben kenne. Langsam zieht die Endlichkeit ein. Keine Ahnung, was meine Mutter empfindet, wenn sie ihr Kind ergrauen sieht. Ich denke, oh weh - jetzt ist die Oma eine Oma und ich wünsche uns allen noch viele gute Jahre.

Aber ich schweife ab. Eigentlich wollte ich nur das reizvolle Lokal vorstellen, in dem wir die Geburtstagskönigin gefeiert haben.

Geburtstagskönigin


 Verschiedene kleine abgeteilte Innenräume .

 Eine traumhaft schöne Terrasse mit vielen kleinen und großen Tischen.

Blick von der Terrasse aufs Blaue Wunder, bei schönem Wetter kann man bis ins Erzgebirge schauen.



Beim ersten Blick auf die Speisekarte hatten wir (besonders die Männer) etwas Sorge, auch satt zu werden. Aber es hat dann doch gereicht und sehr gut geschmeckt.

www.zaza.de

Wenn mal jemand hier zu Gast weilt, sehr zu empfehlen.


Am Sonntag haben wir die Inliner-Saison im Großen Garten (unser Stadtpark) eröffnet.




Heute ist schon Juli.
(Und GFC noch da)

Kommentare

  1. Hallo Gretel, vielen lieben Dank für en Tipp.
    GLG Heike

    AntwortenLöschen
  2. Sieht nett aus - da würde ich auch gern mal speisen :-)

    Liebe Grüße - Monika mit Bente

    AntwortenLöschen
  3. Sieht ganz gut aus, vor allem die rot weißen Stühle gefallen mir - erinnern mich an die Eisdiele meiner Kindheit.
    Das Altern ist schon komisch. Ich merke meine eigenes Altern irgendwie nicht. Klar färbe ich, aber ich bin mir 20 grau geworden, also kenne ich das gar nicht mehr anders. Ich sehe Leute aus meiner Schulklasse und denke, "Mann, sind die alt geworden"... So geht mir das immer wieder und die Leute denken das dann garantiert auch über mich ;-)

    AntwortenLöschen
  4. Vielen Dank für den Tipp mit dem Restaurant...Dresden ist ja nicht so weit weg...Ja, ja...der GFC ist noch da, was für eine Überraschung...grins...LG Lotta.

    AntwortenLöschen
  5. Oh, ja, da lässt dich gut feiern udn mit so einer Krone! wunderherrlich - herzliche Grüße, JULE

    AntwortenLöschen
  6. Niki1.7.13

    sieht sehr einladend aus. ich bin bisher nur daran vorbei gefahren. war bestimmt eine sehr nette feier und die sonne hat wohl auch mal aus den wolken gelinst.... herzlich niki

    AntwortenLöschen
  7. Das sieht wirklich nach einer gemütlichen Lokalität aus und dann noch der grüne Außenbereich....herrlich! Das sieht nach einem schönen geselligen Tag aus....

    Liebe Grüße aus der sonnigen Schweiz, Ophelia

    AntwortenLöschen
  8. Das sieht ja toll aus.Leider zu weit weg für mich.
    LG
    Nicole

    AntwortenLöschen
  9. Oh, sieht das fein aus! Da habt ihr eine nette Örtlichkeit gehabt zum Feiern!
    Und das mit dem Alt-Werden geht so: ALT, so richtig ALT, werden überhaupt doch immer nur die anderen.
    ;-)

    Liebe Grüße vom
    voll alten LandEi

    AntwortenLöschen
  10. Dein erster Absatz spricht mir sooo sehr aus der Seele.
    Es ist komisch - auch wenn man sich dem Lauf des Lebens bewusst ist.
    Danke, dass Du das aufgeschrieben hast.
    LG Kirsten

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen