16-3 allesistweißwochendinge



Man könnte sagen "...schon wieder Schneebilder...", aber ich halte dagegen, dass es hier an mindestens 355 Tagen (ich behalte mir noch Luft nach oben vor) keine Schneefotos zu sehen gibt.


Letztens habe ich mich noch beschwert, dass in der Großstadt die Weite und unberührte Natur eher selten zu haben ist. Nun hat sich unsere Straße nicht plötzlich erweitert, aber immerhin war ich bei der abendlichen Hunderunde gegen 22.30 Uhr doch im unberührten frischen Schnee unterwegs. 



Am nächsten Morgen konnte ich mich dann auch von der Unberührtheit der Straßen überzeugen, hier räumt nämlich keiner.....



Auch wenn meine Kinder protestieren, würde ich sagen "Wunderschön, zauberhaft und herzallerliebst waren die letzten Tage. Aber nun reichts auch wieder!". Vielleicht in den Winterferien noch mal kurz....

Ein schönes Wochenende!

Freitagsspruch:

Wie wenn in weichem,
hoch sich türmenden Schnee
die brennenden Wangen
tief man eingräbt:
so will ich spüren die Liebe.

Ishikawa Takuboku
(1886 - 1912), japanischer Dichter


Und für das Sommergefühl, in Erinnerung und Vorfreude, tanze ich dazu durch die Wohnung:



Kommentare

  1. Ich liebe Schnee und Eis, von mir aus kann es so bleiben denn wir haben Winter. Auch wenn viele meckern,aber das ist der Lauf der Dinge. Bei uns liegt Schnee und Eis. Nachts minus 9 Grad und tagsüber minus 5 Grad.
    Wir haben nächste Woche 2 Tage Zeugnissferien,darauf freuen wir uns schon sehr.
    Liebste Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  2. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  3. Schöne Schneebilder und ein wunderbar wärmender Song dazu für einen perfekten Start ins Wochenende!

    Ich wünsche Dir auch eine schöne Zeit.

    Herzliche Grüße,
    Maike

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Gretel
    - hier wünscht sich auch jemand mehr Schnee :-) dem Sohnemann ists noch lange nicht genug, für die Tochter darfs auch wieder Frühling werden. Mit den Pferden durch Schnee und Eis ist halt nicht ganz so lustig. Schön, dass Du erste Fußabdrücke im neuen Schnee hinterlassen konntest. In unserer Straße wird auch nicht geräumt, nur dort, wo Busse fahren oder Steigungen sind. So haben wir oft noch eine feste Schneedecke, wenn es überall sonst wieder grau auf der Straße ist - auch schön.
    liebe Grüße und ein schönes Wochenende!
    casa lilou ... casa lilou .. casa lilou ... und, hats schon geklappt? *lach*

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Gretel, ich bin ja bei den Bildern ziemlich neidisch. Das Bißchen an Schnee, was bei uns runtergekommen ist, wird bereits heute wieder (bei +4 Grad) schmelzen. Seufz. Also Winter war das noch nicht.
    Bleibt mir nichts übrig als mich an Deinen Schneebildern zu erfreuen und Dir ein schönes Wochenende zu wünschen!
    Liebe Grüße
    Leni

    AntwortenLöschen
  6. Aber der Winter hat doch gerade erst angefangen..:-)) Und dir reicht es schon wieder? Na gut, so kalt, wie heute morgen muss es für mich auch nicht ständig sein...wir hatten -16 Grad, aber nächste Woche soll ja schon wieder Frühling sein. Ich finde den glitzernden Schnee heute einfach traumhaft, wie im Märchen.
    LG Sigrun

    AntwortenLöschen
  7. ... und passend zum Schnee auch der Hund :-)

    Schnee ist doch herrlich - nur Matschepampe ist doof !

    Liebe Grüße und ein wunderbares Schneewochenende - ich guckte noch einmal weiß - Monika

    AntwortenLöschen
  8. ...so schön wie ich deine unberührten Schneemassen finde, liebe Gretel,
    bin ich doch froh, dass hier die Straßen frei sind...so gefällt mir die restverschneite Wiese und heute besonders die Eisgebilde an Bäumen und Sträuchern,

    dir einen guten Tag,
    lieber Gruß Birgitt

    AntwortenLöschen
  9. Schau an, da habt ihr aber deutlich mehr Schnee als wir...und auch mehr Sonne...;-). Kalt war es allerdings heute hier auch. So spät bist du noch unterwegs zur Hunderunde...? Schönes Wochenende! LG Lotta.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Apropos Narzissen und Tulpen in einer Vase...Es gibt dafür wohl einen einfachen Trick...Nachdem man die Narzissen frisch angeschnitten hat, wechselt man nach einer halben Stunde das Wasser noch mal aus...LG Lotta.

      Löschen
  10. Jetzt weiß ich wieder, warum wir keinen Hund haben, zu einer hunderunde, könnte ich mich abends nicht mehr aufraffen...da liege ich zur Zeit völlig kaputt auf der Couch oder im Bett.
    Annette

    AntwortenLöschen
  11. Schnee-Bilder....herrlich! Der Schnee lässt in diesem Jahr auf sich warten, jedenfalls bei uns in der Region Winti....Weiß überzogen ist die Landschaft schon, mehr nicht....Deshalb freuen mich Deine Winter-Bilder umso mehr :-) Und bitte nicht aufhören diese schönen Momente zu fotografieren!
    Ich wünsche Dir und Deinen Lieben ein schönes Wochenende, Ophelia

    AntwortenLöschen
  12. ah was für wunderschöne schnee bilder
    ein traum
    so weiß, es ist schön solche bilder zu sehen, denn bei uns waren nur paar flockchen
    ganz liebe grüße
    regina

    AntwortenLöschen
  13. Hallo liebe Gretel,

    ja so ist der Winter schon schön,leider ist er auch schon wieder vorbei. Heute Nachmittag scheint bei uns die Sonne, heute morgen war alles nass, grau und dunkel. Man wollte gar nicht aufstehen. Ich bin gespannt, was wir noch für ein Wetter bekommen, es bleibt wohl wechselhaft,

    LG
    Barbara

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen