Yay! Colors of our life


Fürs Archiv:
Auch in diesem Jahr wieder unser aller gemeinsamer Höhepunkt des Jahres - unser Lollapalooza 2018.



In diesem Jahr noch mehr ersehnt und noch mehr gebraucht als positiver Wegweiser, festes Ritual, Familienzeit und teamfestigende Maßnahme.

Es war ja schon Anfang 2018 klar, dass es in Gretels Family viele Umbrüche, Abschiede, Neuanfänge geben würde. Die meisten davon eher zwangsweise.

Diese Lebensphase macht es ganz besonders wichtig, sich Zeit für eine Riesenparty zu nehmen, bei der es ausschließlich um Spaß und gute Musik geht. Eine Traumzauberwelt ohne Sorgen und Auseinandersetzung mit der Zukunft - wenigstens für zwei Tage.

Wir haben es genutzt und hoffen, der Spirit hält noch eine Weile ......


Der Austragungsort diesmal ein sehr besonderer - das Olympiastadion mitsamt dem Maifeld.
Ich war noch nie vorher da und bin entsprechend beeindruckt vom Gelände.
Für die Berliner ist das sicher mittlerweile ein normaler Ort, Hertha spielt seine Bundesligaspiele, die Leichtathleten veranstalten Europameisterschaften oder Meetings und diverse Großkonzerte finden jeden Sommer statt.

Für mich stand dieser Ort immer nur im Zusammenhang mit der unsäglichen Olympiade.
Deshalb fühlte ich mich anfangs eher komisch.
Aber ich glaube es ist gut, solche Orte nicht auf ihre Historie zu reduzieren und sie mit neuem Leben zu füllen.








Hoppegarten 2017:
https://living4family.blogspot.com/2017/09/manchmal-gehts-eben-doch-nur-darum-spa.html
Treptower Park 2016:
https://living4family.blogspot.com/2016/09/wenn-es-sich-anfuhlt-als-wurden-ostern.html
Tempelhof 2015:
https://living4family.blogspot.com/2015/09/keep-calm-and-lolla-on.html









Das Wort Werbung muss nun wohl überall erscheinen, sei hiermit getan.
 Ich distanziere mich von diesem dämlichsten Gesetz aller Zeiten. Ich mache keine Werbung, das ist mein P r i v a t l e b e n ! 
Wir sind doch hier nicht bei der Truman-Show.

Kommentare

  1. Das waren bestimmt zwei wunderbare bunte Tage um mal auf ganz andere Gedanken zu kommen!
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  2. Ich muss gestehen, ich war nie in meinem Leben auf einem solchen Freiluftfestival. Menschenmassen sind nicht wirklich mein Ding ( Demos & Karneval sind ja immer irgendwie reglementiert ). Ich finde es aber interessant, dass das euch alljährlich gut tut. Feste feiern, gemeinsam, ist etwas, das ein soziales Gefüge braucht, um nicht noch mehr in Erstarrung zu verfallen, Wut und Hass. Und natürlich darf das auch auf geschichtsträchtigem Feld sein ( dort ist ja nur eine Show abgelaufen, nicht die naziübliche Niedertracht ).
    Ich freue mich auch auf eine sehr viel kleinere Feier morgen und erhoffe mir davon positive Gefühle.
    LG
    Astrid

    AntwortenLöschen
  3. Ich habe deine Bilder und die (gezeigte) Stimmung schon auf IG bewundert. Sieht wirklich nach richtig tollen, unbecscherten Tagen aus. Ein tolles Familienritual habt ihr da.
    Viel Glück beim Konservieren!
    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  4. ...das schöne bunte Fest, liebe Gretel,
    möge noch lange in euren Alltag nachklingen und weiter Freude machen -bis zum nächsten Jahr,

    liebe Grüße Birgitt

    AntwortenLöschen
  5. Tolle, stimmungsvolle und bunte Bilder! Traditionen gehören nicht nur gepflegt, sie sind auch Pfeiler in stürmischen Familienzeiten. Ich wünsche Euch alles Liebe ♥
    Leni

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Mit der Nutzung dieses Kommentarformulars wird vom Nutzer bestätigt, dass er mit der Speicherung und Verarbeitung seiner Daten einverstanden ist, und dass ihm die Datenschutzerklärung dieser Seite bekannt ist und er dieser zustimmt.
Für die Kommentarfunktion auf dieser Seite werden neben dem Kommentar auch Angaben zum Zeitpunkt der Erstellung des Kommentars, die E-Mail-Adresse und der Nutzername gespeichert.
Die Kommentarfunktion von Google speichert die IP-Adressen der Nutzer, die Kommentare verfassen. Das hilft auch, um im Falle von Rechtsverletzungen wie Beleidigungen oder Propaganda gegen den Verfasser vorgehen zu können.
Übrigens kann hier jeder auch anonym kommentieren.