"Blickdicht"

Vielleicht erinnert ihr euch noch an mein Problem aus dem letzten November mit den unfreiwilligen Aus- und Einsichten.

Ich hatte dann auf die Schnelle und ziemlich lieblos eine uralte "Bistrogardine" aus den hintersten Ecken des Schrankes gekramt.
Das war nicht schön und mich hat der Anblick auch immer geärgert, aber irgendwie hatte ich keine richtige Idee, nichts, was mich spontan "ansprang".

In einer Zeitschrift fand ich die Anregung mit den Geschirrtüchern.
Beim Schweden wurde ich fündig.
Einfach oben noch einen Tunnel genäht
und ab an die Stange.
Fertig ist die neue "Küchengardine".





Kommentare

  1. so hübsche Geschirrtücher gibt es beim Schweden? ich war wohl schon lange nicht mehr da...

    lg

    michaela

    AntwortenLöschen
  2. Eine schöne Idee.Ich muss mir noch was für mein Wohnzimmer ausdenken.Lange Fensterfronten bis zum Boden und im Winter einsehbar,jeder glotzt dort rein.
    LG
    Nicole

    AntwortenLöschen
  3. Super Idee!!!! Gefällt mir total gut!
    Liebe Grüße,
    Annette

    AntwortenLöschen
  4. Hallo,

    das ist ja eine tolle Idee. Das muss ich mir merken. Sieht toll aus.

    Lg

    Barbara

    AntwortenLöschen
  5. Gretel, dieses Geschirrtuch habe ich auch und noch eins mit Kreuzstichen. Ich finde die Farbe, beige, unheimlich schön.
    Tolle Idee .....

    Herzlichst Heike

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Mit der Nutzung dieses Kommentarformulars wird vom Nutzer bestätigt, dass er mit der Speicherung und Verarbeitung seiner Daten einverstanden ist, und dass ihm die Datenschutzerklärung dieser Seite bekannt ist und er dieser zustimmt.
Für die Kommentarfunktion auf dieser Seite werden neben dem Kommentar auch Angaben zum Zeitpunkt der Erstellung des Kommentars, die E-Mail-Adresse und der Nutzername gespeichert.
Die Kommentarfunktion von Google speichert die IP-Adressen der Nutzer, die Kommentare verfassen. Das hilft auch, um im Falle von Rechtsverletzungen wie Beleidigungen oder Propaganda gegen den Verfasser vorgehen zu können.
Übrigens kann hier jeder auch anonym kommentieren.