12 Fragen / 12 Antworten






Lotta sammelt Antworten auf 12 kluge und spannende Fragen ein.



  1. Hast Du ein Vorbild oder ein Lebensmotto?
Es ist wie es ist.
Ich denke, um etwas verändern zu können, muss man erst einmal den Istzustand erkennen und akzeptieren. Und Dinge, die einfach so sind wie sie sind, muss man auch mal so lassen können.
  1. Was bringt Dich zum Lachen?
Rabenschwarzer hintergründiger politisch inkorrekter satirischer Humor, Wortwitz und Situationskomik im Alltag.
  1. Worüber kannst Du überhaupt nicht lachen?
Über Karnevals-Bütten-Dingens-Humor.
  1. Mit was hast Du Dir zuletzt eine Freude gemacht?
Im Souvenirshop vom Baumwipfelpfad auf Rügen habe ich mir Kleinigkeiten gegönnt.
  1. Welches Buch würdest Du niemals weggeben? 
Fotoalben, Tagebücher, Kalender, Das Bildnis des Dorian Gray
  1. Wann fühlst Du Dich am lebendigsten?
In der Natur und  wenn ich mit den Kindern lache
  1. Woran glaubst Du?
An mich selbst, meinen Bauch, mein Herz, mein Hirn – letzteres mit Einschränkungen
  1. Welches Thema nervt Dich im Bloggerland?
Prinzipiell schätze ich die Freiheit, alles posten zu können. Jeder wie und was er mag.
Persönlich lese ich nicht mehr auf diversen Muttiblogs, bei denen man das Gefühl hat, die Schreiberinnen hätten gerne nur der Tatsache wegen, Kinder zu haben, täglich den Vaterländischen Verdienstorden ans Revers. Ich bekomme dann oft den Eindruck, Kinder wären ein ewiges, schier unüberwindbares Drama und das entspricht nicht meinen Vorstellungen und auch nicht meinen Erfahrungen.
  1. Wenn Du in die Kommunalpolitik gehen würdest, welches Problem wäre aus Deiner Sicht am dringlichsten zu lösen?
Bildungspolitik
  1. Was würdest Du in deinem Leben noch lernen wollen, wenn Du die Möglichkeit dazu hättest?
Ich denke, ich habe ja alle Möglichkeiten. Nur anpacken müsste ich es schon und nicht immer Ausreden finden. Malen wäre schön.
  1. Wenn Du auf dem Flughafen wärst, wohin würdest Du spontan hinfliegen, wenn Du die Möglichkeit dazu hättest?
Nirgends :-) Aber wenn ich ein anderer Mensch wäre und Spaß am Fliegen hätte, dann sicher mal nach Neuseeland.
  1. Wenn Du eine Einladung von einem anderen Blogger hättest, was sollte er Dir auf keinen Fall servieren?
Sushi


H I E R kann man noch mehr Antworten dazu lesen.




Freitagsspruch:


Descartes sagte: "Ich denke, also bin ich." Etwas bescheidener sage ich: "Ich glaube, dass  ich weiß, dass ich denke, also glaube ich, dass ich weiß, dass ich bin."     © Wolfgang (WoKo) Kownatka (*1938)



Schönes Wochenende!


Kommentare

  1. Ich wünsche dir ein schönes Wochenende.
    Am meisten musste ich lachen über
    Frage 3 Worüber kannst Du überhaupt nicht lachen?

    Über Karnevals-Bütten-Dingens-Humor.

    Ich mag Karneval überhaupt nicht.
    LG
    Nicole

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Gretel, Du bist einfach klasse! Lese ich Deine Antworten, dann weiß ich wieder mal ganz genau, warum ich Dich so liebgewonnen hab. ♥♥♥

    Grinse jetzt einfach noch ein bisschen vor mich hin, schicke ganz ♥liche virtuelle Knuddelgrüße und wünsche Dir und Deinen Lieben ein zauberhaftes Wochenende,
    Sonja

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Gretel,
    bei Frage 3 und Frage 6 bin ich ganz bei Dir.....Über Bütten-Reden und den Humor drumherum kann man wohl nur lachen, wenn man dort geboren ist und damit aufgewachsen. Und ich fühle mich auch am wohlsten, wenn ich draußen (mit meiner Kamera) bin und die Natur genießen kann....
    Dir ein schönes Wochenende, Ophelia

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Gretel,
    die erster Zeile klaue ich mir von Sonja - sie hats richtig formuliert !

    Neuseeland - nun, das ist auch einmal um die Welt herum - einmal war ich auf der Südinsel - es würde dir gefallen!

    Liebe Grüße - und immer ein Lächeln im Gesicht - das wünsche ich dir von Herzen - Monika

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Gretel,

    die Antworten sind genial und bei Einigen musste ich echt schmunzeln, erfrischend und ehrlich, das mag ich.
    Ich wünsche dir ein wunderschönes Wochenende, das Wetter soll ja gar nicht so schlecht werden, freu.

    Herzliche Grüße

    Barbara

    AntwortenLöschen
  6. ...schön, liebe Gretel,
    ein bisschen mehr von dir zu erfahren durch deine Antworten...was ich schon länger ahnte wird dadurch noch bestärkt, du bist mir sehr sympathisch...

    lieber Gruß Birgitt

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Gretel...deine Antworten sind so sympathisch...und ich freue mich sehr, dass du mitgemacht hast! Ein schönes Wochenende! LG Lotta.

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Gretel,
    Nummer 10 gefällt mir - ein typischer Mamablog hätte wohl geantwortet "wenn die Kinder mich mal nicht mehr so brauchen, wenn ich mehr Zeit hätte, aber die Kinder..." :-)
    Am Flughafen würde ich auch nur Flugzeuge gucken und freudig wieder nach Hause fahren!
    Wenn wir uns mal treffen sollten, ich verspreche: kein Sushi!
    liebe Grüße von Petra

    AntwortenLöschen
  9. Ich stimme fast 100%ig mit Dir überein Gretel :)
    Außer bei dem Buch, das kenne ich noch nicht :))
    Und ich finde es toll, dass ihr euch so ein
    schickes Feriendomizil gegönnt habt :))
    Leider habe ich kein Auto mehr... :(

    Liebe Grüße
    Sigi

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen