Stadtansichten

Ein kleiner Stadtrundgang durch Stralsund mit seinen vielen bezaubernden alten bunten Häusern in kleinen Gassen und der beeindruckenden Backsteingotik, gelegen am Wasser - am Strelasund.

Mehr gibt es zu lesen auf der offiziellen Stadtpage : http://www.stralsund.de/
Und natürlich bei Wikipedia: https://de.wikipedia.org/wiki/Stralsund







 Im Klosterhof

 Rathaus





Die Gorch Fock


Stralsund ist eine kleine gemütliche Stadt, mit großer Historie und allen modernen Einrichtungen unserer Zeit.
Der Titel Weltkulturerbe verpflichtet und kostet viel Geld.
Meiner Meinung nach ist unheimlich viel restauriert und saniert worden.
Die Innenstadt bietet viele Einkaufsmöglichkeiten.
Das Ozeaneum ist sensationell und erhält seinen eigenen post.

Im Sommer ist die Stadt vollgestopft, Verkehrschaos. Vor allem wimmelt es von Sachsen :-)
Letztes Jahr hing sogar ein großes Wahlplakat zur sächsischen Kommunalwahl mitten in Stralsund.
Wir haben die Stadt fest im touristischen Griff.

Inzwischen kennen wir aber tatsächlich Wege jenseits der Verkehrsknotenpunkte....



Kommentare

  1. Hahaha, es wimmelt von Sachsen ... herrlich! Ich bin mir ziemlich sicher, da gibt es Schlimmeres ... ;0) Und außerdem zeigt es ja, dass die Sachsen einen guten Geschmack haben. Also, ich bin zumindest mächtig angetan von Deinen Bildern. Sooo schön! Und ich bin "nur" gebürtige Niedersächsin ... ;0)))
    Mehr Bilder, mehr Bilder!!! ♥♥♥

    Dir und Deinen Lieben einen sonnigen Tag,
    Sonja

    AntwortenLöschen
  2. Wunderschöne Stadtansichten! Ich mag die bunten Häuschen. Ich bekomme gerade große Lust, Stralsund auch mal zu besuchen. Dein Bild vom Klosterhof finde ich genial!!

    Herzliche Grüße,
    Maike

    AntwortenLöschen
  3. Ach wie zauberhaft <3 Ich wünsch mir eine Freundin mit Häuschen dort, dann könnte ich zu Besuch kommen und mir exklusiv eine Stadtrundschau buchen :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das tut mir so leid, dass du nun nur eine Freundin hast, dessen Mann dort ein Häuschen hat....... :-)))))))

      Löschen
  4. ... ich höre ja sehr gerne sächsisch - da fahre ich mal hin :-)
    Tolle Bilder für die Touristik !

    Liebe Grüße - Monika

    AntwortenLöschen
  5. ...was für eine schöne Stadt, liebe Gretel,
    und wir sind einfach nur durch gefahren unterwegs nach Rügen...aber durch diese Gassen möchte ich auch mal noch bummeln,

    lieber Gruß Birgitt

    AntwortenLöschen
  6. Na klar ist die Stadt in sächsischer Hand...schon immer...Ein Familienzweig von mir wohnt dort oben. Den anderen hat es in Sachsen dann besser gefallen...warum auch immer...;-). LG Lotta.

    AntwortenLöschen
  7. Wie herrlich, diese wunderschönen Häuser, man läuft ja durch Geschichte.....toll! Da habt Ihr aber eine sehr schöne zweite Heimat gefunden, wo Ihr sicher noch viele interessante Rundgänge machen werdet und tolle Zeiten verbringt :-) Es gibt viel zu entdecken...
    Einen schönen Tag wünsche ich Dir, liebe Grüße, Ophelia

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen