17-05 Übergeschmacksollmannichtstreitenwochendinge


Den gesamten Dienstag hat es geschneit und so war am Mittwoch alles noch einmal in Neuschnee getaucht. Vielleicht kommen sie heute mal an, die versprochenen Plusgrade im zweistelligen Bereich.


So weit ich es ertragen kann, versuche ich den Geschmack der Kinder zu akzeptieren. Und so stand diese Woche im Zeichen des Lichts, um es mal positiv zu formulieren.

Ich habe keine Ahnung, ob der Aufenthalt im absinthgrünen Geflimmer oder pinkfarbenen psychodelisch wabernden Mustern einen Einfluss auf die Gesundheit des Nachwuchses haben wird.
Jedenfalls war ich die absolute Heldin, weil ich diesen Wahnsinn unterstützt habe - Baumarkt sei Dank oder auch nicht. Das geht bestimmt bald wieder vorbei......





Und dann habe ich diesen Post entdeckt
Die spinnen doch die Finnen Schweden - oder? Der Ofen! Die Möbel! Das kann doch nicht ernsthaft da so vergammeln. Am liebsten wäre ich gleich los, mit einem großen Hänger hinten dran. Aber bestimmt (hoffentlich) hat sich zwischenzeitlich ein Liebhaber gefunden.

Zu schlechter Letzt noch ein Beispiel dafür, wie ungemütlich es in manchen (zivilisierten?) Gegenden in Zukunft werden wird. 

Die Geburtstagsblumen vom kleinen Kind haben uns richtig lange erfreut und stehen noch immer.


Schönes Wochenende!


Freitagsspruch:

Licht ist meine Lieblingsfarbe

© Karlheinz Deschner  (1924 - 2014), eigentlich Karl Heinrich Leopold Deschner, Schriftsteller, Religions- und Kirchenkritiker

Quelle: Deschner, Bissige Aphorismen, 1994.

Kommentare

  1. ...das geht vorbei, liebe Gretel,
    mit dem bunten Licht...so jedenfalls meine Erfahrung...da war der Wunsch länger, als dann die Freude daran, wenn ich richtig erinnere ;-),

    hab ein schönes Wochenende,
    liebe Grüße Birgitt

    AntwortenLöschen
  2. Ha, ha, ha...klar geht das irgendwann vorbei...auch das "Bunte" im Gesicht...;-). Wieder Neuschnee? Na ein Glück sind wir hier verschont geblieben. Ich freue mich jedenfalls, dass der Nachwuchs nun endlich mal wieder selbständig mit dem Rad unterwegs sein kann...Schönes Wochenende! Liebe Grüße. Lotta.

    AntwortenLöschen
  3. Heldenhafte Mütter braucht das Land vielleicht noch mehr ... :-)

    Liebe Grüße - Monika

    AntwortenLöschen
  4. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  5. Ich glaub es nicht: Immer noch Schnee? Hier blühen die Schneeglöckchen!-
    Sonst alles toll: Spruch, Strauß, Links & der Spaß der Kinder!
    Bon week-end!
    Astrid

    AntwortenLöschen
  6. Ich staune auch...nochmal Schnee, wo es hier gerade alles taut und wärmer wird. Mal sehen, ob bei uns auch irgendwann so ein Licht flimmert...bin jetzt vorgewarnt :-)
    Schönes Wochenende,
    LG Sigrun

    AntwortenLöschen
  7. Bei uns ist nichts mehr mit Schnee, aber nochmal Schnee mit Sonnenschein? Meinetwegen.....wenn es denn sein muss!
    Also, ich finde die bunte "Lichtparade" toll :-), kann sicher sehr beruhigend sein.....die bunten Kuller sorgen bestimmt für Entspannung, vielleicht solltest Du es mal ausprobieren ;-)
    Ein schönes und kuscheliges Wochenende, Ophelia

    AntwortenLöschen
  8. Upps, was für ein Farbenspiel...
    Hier läßt der Frühling auch noch auf sich warten.
    Lieben Gruß und ein schönes Wochenende
    Katala

    AntwortenLöschen
  9. Dem Lichtspruch kann ich nur voll und ganz zustimmen. Die bunte Lichtflimmerei allerdings würde mich kirre machen.
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  10. Haha, von dem Schnee bekamen wir in Freiberg am Dienstag auch viel, viel ab ;-). Aber nun taut es in großen Zügen, und der heutige Stadtspaziergang fand unter schon wärmender Sonne statt. Denn wenn ich freiwillig Mütze und Handschuhe ausziehe, ist es warm genug ;-). Du musst ja unter der bunten Kugel nicht schlafen, stimmt's? Es geht vor bei... Ich als Mutter habe mich immer standhaft geweigert..., zum Glück gab's einen vom Filius stark frequentierten Jugendklub mit so einem Flimmerkugeldings... Schwarze und rote Wände waren mir Zugeständnis genug ;-) Lieben Gruß Ghislana

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen