living4family a little bit of this and a whole lot of that

Freitag, 20. Juni 2014

Na so was!


Die Geschichte glaubt kein Mensch.

Vor ca. 2 Monaten war ich mal wieder in einem meiner Lieblingsgeschäfte zum schnüffeln, nämlich  h i e r.
Es gibt da wohl nix, was es nicht gibt. 
Körbe, Bilder, Wannen, Kitsch, Fahrräder, Möbel, Hausgeräte, Ur-Omas Kram eben.

Letzten Sommer habe ich mir dort u.a. einen alten Deckchair für den Garten gekauft für knapp 20 Euro.


Ich war schon länger auf der Suche nach Stühlen für unseren neuen Esstisch.
Für 40 Euro fand ich dort jetzt zwei alte Stühle.
Noch etwas Farbe gekauft und an einem Schönwettertag in den Garten und gestrichen - lichtgrau.





Wenn ich streiche, darf das kleine Kind auch


Und kürzlich blättere ich in einer aktuellen Wohnzeitung und entdecke da tatsächlich meinen Stuhl.



Zu kaufen gibt es die Stühle   h i e r 
aber so viel Geld hätte ich dafür nie im Leben ausgegeben.....

Mich würde natürlich sehr interessieren, woher meine alten Stühle ursprünglich kommen und woher das Design stammt.


Freitagsspruch:
Wenn die meisten sich schon armseliger Kleider und Möbel schämen,
wie viel mehr sollten wir uns da erst armseliger Ideen und
Weltanschauungen schämen.

Albert Einstein


Schönes Wochenende!

Kommentare:

  1. Das ist ja witzig.Aber du musst es so sehen,dein Stuhl ist eine einzigartige Handarbeit ;-).
    Hab ein schönes Wochenende.
    LG
    Nicole

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Gretel, es kommt zu dir, was auch zu dir gehört und wenn es 2 Stühle und 1 Deckchair ist. Du Glückspilz.
    Hätte ich auch weiß gestrichen ... hi hi .
    Dir auch ein wunderschönes WE mit Fußball ???
    LG Heike

    AntwortenLöschen
  3. Wirklich eine unglaubliche Geschichte! Du scheinst ein glückliches Händchen zu haben. Schön sehen die Stühle bei Euch im Esszimmer aus!

    Ich wünsche Dir auch ein schönes Wochenende.

    Herzliche Grüße,
    Maike

    AntwortenLöschen
  4. das ist ja mal toll! da kauft man zwar schöne, aber eher heruntergekommene Stühle, hübscht sie auf und dann gibts die in Hübsch und Teuer anderswo zu kaufen!
    schön, dass du so viel günstiger drangekommen bist, die sehen toll aus! (und so einen Laden hätte ich auch gern!)

    LG
    sjoe

    AntwortenLöschen
  5. man muss auch mal Glück haben...

    ein schönes WE

    AntwortenLöschen
  6. Und auch noch in Deiner Farbe! Da ist jawohl Jemand dem Trend voraus ;-)
    LG und schönes Wochenende!
    Leni

    AntwortenLöschen
  7. Na das nenne ich jetzt mal Zufall und Glück...Ich wünsche dir ganz viel Spaß mit deinen Stühlen...LG Lotta.

    AntwortenLöschen
  8. Hey Gretel, das ist ja ein Ding.
    Würde man echt kaum glauben.
    Aber Dank der Beweisfotos sieht man ja, das es exakt der gleiche Stuhl ist.
    Cool, kannst Dich drüber freuen.
    Lieben Gruß, Miriam

    AntwortenLöschen
  9. Boah, sind die Stühle schön und dann noch der neue Anstrich, mega! Die Rückenlehne ist mal ganz anders, die hätte ich auch mitgenommen....und dann für den Preis, da hast Du aber wirklich Glück gehabt :-).
    Vielen Dank für Deine Glückwünsche zu meinem Bog-Jubi :-)
    Schönes Wochenende, Ophelia

    AntwortenLöschen
  10. ...ist ja toll, liebe Gretel,
    du hast deine Stühle so gestaltet, wie ein Innenausstatter es auch getan hat...schön sehen sie aus,

    lieber Gruß Birgitt

    AntwortenLöschen
  11. Hallo Gretel,
    eine ganz unglaubliche Geschichte... Aber deine Stühle sind trotzdem besonders....in Lichtgrau kann man die ja nicht kaufen. Auch der Gartenstuhl für 20 EUR sieht sehr bequem aus.
    Ach, dann sehe ich gerade deinen Salbei im Hintergrund...bei mir im Beet das war auch Salbei, der Lavendel blühte noch nicht.
    Ein schönes Wochenende,
    Sigrun

    AntwortenLöschen
  12. Na wenn das der Ladenbetreiber wüsste ;)
    Tolles Schnäppchen!

    AntwortenLöschen
  13. Da hast du ja wirklich ein Auge für Schätze gehabt...ich wäre an den Stühlen wahrscheinlich vorbeigegangen. Und jetzt in lichtgrau sehen sie fantastisch aus!!!!!!!!!!!!!

    Liebe Grüße
    Annette

    AntwortenLöschen
  14. Was für ein zauberhaftes Schnäppchen!

    Liebe Grüße,
    Sonja

    AntwortenLöschen