KW 3/2013


° Die Geburtstagsgeschenke fürs kleine Kind sind verpackt.
Langsam  beginne ich, die Faschingskostüm-Zutaten zu besorgen.
Das kleine Kind will als Musketierin gehen.
Nach der Piratin im letzten Jahr nun schon der zweite „Männerberuf“ . Die Emanzipation funktioniert also auch bei rundumrosa.

° Am Wochenende werden wir die Reisetasche und den ganzen Schikram packen, denn nächste Woche geht es fürs große Kind mit seiner Klasse für eine Woche ins Langlauf-Schilager nach Johanngeorgenstadt. Ich hoffe er hat viel Schnee und viel Spaß. Für ihn ganz neu, mal nicht Pisten runter zu rasen.
Als Kinde habe ich in diesem Ort auch viele Winterurlaube verbracht. Und auch hier im Flachland ist es üblich, auf den Elbwiesen Langlauf zu betreiben, da amortisiert sich die Investition in eine neue Ausrüstung vielleicht noch.

bei der Anprobe

° Wenn die Elbe sich langsam füllt, spricht der Mann immer:
"Endlich mal ein Fluss!" 

Ich sehe mit Respekt darauf und war heute Morgen mit dem Hund zum Elbewatching.
Voll ja, überlaufen nein. Das ist gut so.





° Es ist frostig, Neuschnee gab es keinen. Also eigentlich mein Wetter, nur der Himmel dürfte sich mal entgrauen.




° Das große Kind hatte das letzte Wort in Sachen Schul-Profil: Er will Italienisch.
Das ist auch später Leistungskurs und er möchte das gerne durchziehen.
Ich denke, er weiß genau was er will und geht da locker flockig und mir großer Lust ran. Er freut sich auf seinen Vorteil, dass er Land, Leute und die Sprache schon kennt. Soll er machen!
Frau Italienisch erhält von mir dann jeden Monat einen Obstkorb, damit sie die nächsten 5 Jahre fit bleibt J
Zum Gewi-Profil meinte er nur: "Diskutieren wurde doch in der Schule bisher immer bestraft...."

° So - und die da



kann jetzt doch endlich mal jemand entsorgen - oder?


Ein schönes buntes Wochenende!



Hatte ich doch den FREITAGSSPRUCH vergessen:



Die Deutschen haben sechs Monate Winter und sechs Monate keinen Sommer. Und das nennen sie Vaterland.

Napoleon



Kommentare

  1. Da wünsch ich Deinem Großen viel spaß :o)))
    > früher als Kind konnten wir auch mal langlauffahren hier und Schlittschuhlaufen war jedes Jahr auf den Gräben angesagt, doch das kennen meine meistens nur aus Erzählungen...
    wünsch Euch ein schönes WE
    ❥knutscha

    scharly

    AntwortenLöschen
  2. Huhu,

    meine Mädels sind heute Nacht auf Skifreizeit gefahren. Und genau wie letztes Jahr hat es hier bei uns zu Hause mächtig geschneit und ich habe heute morgen 3 Kreuze gmacht, als die erlösende SMS kam: Wir sind gut angekommen".
    Ich wünsche euch ein schönes WE und deinem Sohn viel Spass.

    Lg
    Barbara

    AntwortenLöschen
  3. Schöne Bilder vom Fluß...da kannst du gerne mehr zeigen...;-) Meine Tochter war auch zum Langlauf im Skilager, obwohl eigentlich Abfahrtsläuferin hat es ihr sehr gut gefallen! Viel Spaß! Der Spruch ist super! Meine Jüngste hat in ihrem Schrank gekramt, sich aufgehübscht und geht zum Fasching nun als Dancingqueen...ich bin sehr froh, muss ich kein Kostüm besorgen...;-) LG Lotta.

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen