Vorbereitungen

 

Unsere Welt ist gerade mal wieder rosa-pink.
Eigentlich ist diese Phase längst vorbei. 
Aber ich mochte die jahrelang liebevoll angesammelte Dekoration nicht einfach entsorgen.
Nun habe ich sogar noch Rosetten dazu gebastelt. Das Papier lag auch schon ewig in der Bastelkiste.
Das arme kleine Kind wird wohl bis zu ihrem Auszug in diesem Farbton Geburtstage feiern :-)


Ganz wichtig: Give away Tüten.
Also nicht für mich, aber die Kinder scheinen das heutzutage sehr ernst zu nehmen.
Beim großen Kind war das noch nicht wirklich notwendig und modern.
Ich war also eher unbedarft.
Dann kam 2012, wir hatten Geburtstag im Zoo gebucht. Im Veranstaltungspaket waren kleine Mitgebsel für die Kinder wie Schlangenhaut, ein Stückchen Fell ein kleines Büchlein. Fand ich super.

Und ca. 12 Monate später kam das kleine Kind heulend nach Hause. So ein kleines Mädchen hatte in der Schule überall verbreitet, beim kleinen Kind wären die Geburtstage ja total blöde, weil es keine ordentlichen Give away Tüten gäbe. Autsch! Das saß und es passiert mir natürlich nie wieder, diese scheinbar überlebenswichtigen Beutel zu vergessen.

Diesmal habe ich mich überreden lassen, eine Übernachtungsfeier zu erlauben.
Am Samstag gehen wir nachmittags gemeinsam auf die Eislaufbahn und abends gibt es  nach dem Essen einen Film mit Popcorn, bevor die Mädels sich alle irgendwie zum schlafen in das winzige Kinderzimmer quetschen müssen.

Bin jetzt beschäftigt mit Deko, auf- und ausräumen des Kinderzimmers, einkaufen, sonstigen Vorbereitung und wünsche mir ganz heimlich still und leise, alles wäre schon vorbei....


Dass hier jeder sein Päckchen zu tragen hat, durfte der neue alte Achtender vom Flohmarkt auch gleich erfahren.


Macht's euch nett, bis nächste Woche!

Freitagsspruch:

Kummer sei lahm!
Sorge sei blind!
Es lebe das Geburtstagskind!

Theodor Fontane 









Kommentare

  1. Guten Morgen Gretel, dem Geburtstagskind alles Liebe und Gesundheit und ein fröhliches neues Lebensjahr.
    Ja, manchmal ist pink das neue schwarz. So ganz ohne, können wir auch nicht. Schick sieht es bei euch aus.
    Habt eine schöne Feier. LG Heike

    AntwortenLöschen
  2. Herrlich erfrischend wirkt Deine Deko... gefällt mir total gut!!! Habe ja auch eine Vorliebe für Pink ;-) Hier und da ein kleiner Tupfer macht sich immer gut. Viel Spaß noch bei den Vorbereitungen und eine schöne Feier!

    Lieben Gruß und dem Geburtstagskind alles Gute! ~ Jutta

    AntwortenLöschen
  3. Pink ist ja so eine Farbe, die sich nie in unser Haus verirrt. Genau wie rosa, violett oder magenta. Aber bei Dir schaut sie gut aus!
    Herzlichen Glückwunsch an das Geburtstagskind - und Dir eine (möglichst stressfreie) Geburtstagsfeier ;-)
    Liebe Grüße
    Leni

    AntwortenLöschen
  4. WOW!!! ICH WILL AUCH MITFEIERN!!! (und ne Tüte) ;0)))

    Alles Liebe und Gute dem Geburtstagskind!

    Dafür, dass das relativ "neu" für Dich ist mit den Tütchen, sehen die aber total klasse aus - sowohl ein- als auch ausgepackt.
    Und die Deko ... hach, sooo schööön! Ich auch will ...

    Wünsche Euch allen (besonders natürlich dem Geburtstagskind) einen wundervollen Tag,
    Sonja

    AntwortenLöschen
  5. ...Glückwunsch an das Geburtstagskind, liebe Gretel,
    und natürlich auch an die Mutti, die mit so viel Liebe die Feier gestaltet...
    diese Mitgebsel waren bei meinen Jungs zum Glück auch noch nicht so notwendig, mir gefällt das nämlich gar nicht...zum einen mag ich es nicht, dass so miteinander verglichen wird und zum anderen finde ich es blöd, dass es anscheinend nicht mehr eicht, nett miteinander zu feiern, sondern dass das Geburtstagskind auch noch was schenken muß?!? eigentlich sollte doch das Geburtstagskind an diesem, seinem besonderen Tag beschenkt werden und sonst niemand...aber natürlich würde ich auchnicht wollen, dass mein Kind dann ausgelacht wird...
    eine frohe Feier wünsche ich euch,

    lieber Gruß Birgitt

    AntwortenLöschen
  6. Oh ja...liebe Gretel...ich kann dich gut verstehen, dass du insgeheim froh bist, wenn alles vorüber ist...Ob du allerdings noch viele Jahre in Pink feiern kannst, das wage ich zu bezweifeln...;-). Die Sache mit den Giveaway-Tüten finde ich eigentlich schrecklich...kann man sich da nicht untereinander absprechen? Erinnert mich irgendwie an den allgemeinen Trend...schneller, höher...weiter...LG Lotta.

    AntwortenLöschen
  7. Hallo liebe Gretel,

    herzliche Glückwunsche an das Geburtstagsmädchen. Du hast aber schön geschmückt und rosa ist voll im Trend. Also, kein Problem, lächel. Ich kann dich gut verstehen, ich bin auch immer froh, wenn ich die Kindergeburtstage hinter mich gebracht habe. Tröste dich, bei uns war mal das verkehrte in den Tütchen drin, da habe ich auch nicht schlecht geschaut. Ich wünsche euch einen tollen Geburtstag, feiert schön
    und habt eine gute Zeit.

    LG
    Barbara

    AntwortenLöschen
  8. Also pink finde ich gut, eine richtig Gute-Laune-Farbe, der Kronleuchter sieht super aus :-) Endlich bin ich auf dem neusten Stand was Give-Away-Tütchen angeht, man lernt eben nie aus....
    Ich wünsche Euch bei all Euren Unternehmungen ganz viel Spaß und ein lustige Fete....
    Bis dann, Ophelia

    AntwortenLöschen
  9. Ui, da sind ja ganz neue Deko-Trends entstanden....ja, ja, diese Giveaway-Tüten waren mir früher auch unbekannt und ich war sehr erstaunt, wieso man sich nun gegenseitig beschenkt, das htten wir schon beim Großen dazugelernt. Dein Geburtstagsprogramm klingt doch ziemlich toll für ein Winterkind...na ja, bis auf die Übernachtung, da wünsche ich dir gute Nerven!
    Erhol dich gut am Sonntag,
    Liebe Grüße Sigrun

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Gretel, der Achtender hat nur gewartet, um im Gretel-Schloss den ihm gebührenden Glanz verstrahlen zu dürfen. Ich finde, er sieht auch stolz und schön aus und nicht mehr so... äh... tot, wie mir einst schwante. Ich mag die Deko ja sehr! Die gesamte Familie (also dreiviertel) wird sich heute rosa Rosetten an die Ohren hängen und freudig zum Gratulieren antreten. Besonders das bärtige Kind meiner Familie spekuliert auf eine Give away-Tüte, der hatte ja sowas nie. Damals, früher. Weißt schon. Ich erwäge aus diesem Grund, für meinen eigenen Geburtstag nächste Woche auch Tütchen zu packen. Mit Weißbier und ner Wurscht. Und Schokobons. Bis dann meine Freundin, es wird toll werden!!!!!! :)

    AntwortenLöschen
  11. Herzlichen Glückwunsch nachträglich an das Geburtstagskind.
    Ach ja rosa....da denke ich gerne dran zurück.Ich hatte auch so ein rosa Mädchen.Alles war in rosa,das Zimmer;die Möbel,die Wände,die Bettwäsche,das Spielzeug und nur Rosa Kleidung hat sie getragen,esgal ob Unterschwäsche,Nachthemd,Socken usw.nur rosa.Nun wird sie dieses Jahr 16 J.und belächelt das ganze.
    LG
    Nicole

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen