Geben und Nehmen


Vielleicht ist es ja so, dass ich zuerst etwas für den Garten tun muss, bevor er etwas für mich tut.

Also habe ich am Samstag mal die Ärmel hochgekrempelt und 2 Stunden klar Schiff Garten gemacht.








Zur Belohnung kamen unter den alten Blättern schon ein paar mehr grüne Spitzen zum Vorschein.

Aber jetzt, mein lieber Garten , bist du am Zug. Bis Ostern hätte ich gerne noch ein paar mehr Blüten.
Danke.




Kommentare

  1. Hab ich am Samstag auch gemacht.Am Sonntag War hier Sturm-Alles für den ....!liebe grüße von der conny

    AntwortenLöschen
  2. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  3. Das sieht doch schon alles sehr vielversprechend aus, noch ein paar Tage Sonnenschein und Dein Garten erstrahlt im Blütenmeer :-), bis Ostern klappt das sicher!
    Dir eine schöne Woche, Ophelia

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Gretel,

    les mich gerade durch deinen Blog und bewundere auch die schönen Bilder!

    Das mit dem Garten kenn ich nur bei uns ist momentan auch noch schreckliches Gruselwetter... Da war es im Dezember geradezu schön mit 17 Grad. Aber es werden bessere Zeiten kommen.

    LG vom Berghof

    AntwortenLöschen
  5. Das sieht doch schon sehr österlich aus!
    LG Leni

    AntwortenLöschen
  6. :-)
    Jaja, vielleicht liegt es daran?! Dann sollte ich wohl auch mal schleunigst raus... aber es ist immer so kalt... und ungemütlich...
    Ne, stimmt gar nicht, nach gefühlten Ewigkeiten kommt heute tatsächlich die Sonne raus *freu*, auch wenn es noch gefroren hat.
    liebe Grüße und eine schöne Woche!

    AntwortenLöschen
  7. Ha, wir hatten auch diese Idee - mal schaun, auch bei uns ist nun der Garten dran - die Ostereier haben wir noch dran gemacht :-)

    Liebe Grüße - Monika

    AntwortenLöschen
  8. Ich müsste auch mal langsam... Aber es ist noch so kalt hier.
    Lieben Gruß
    Katala

    AntwortenLöschen
  9. Bei dem Wetter hast du Gartenarbeit gemacht...da treibt man mich ja kaum aus dem Haus. Ich hab ja auch keinen Hund und muss das nicht....:-) Hoffentlich wird der Garten dich auch mit ein paar Tulpen belohnen...ich habe gerade gelernt: ein Blatt heißt, keine Blüte...grrr.
    LG Sigrun

    AntwortenLöschen
  10. Schau an...am Samstag...wollte ich eigentlich auch etwas für den Garten tun, aber leider tröpfelte es und der Himmel war ganz grau...da ist mir die Lust vergangen...;-). LG Lotta.

    AntwortenLöschen
  11. ach ja, das sollte ich auch tun, aber zum wochenende war das wetter so schlecht ...
    schön ist es, wenn alles sprießt!
    lieben gruß, susi

    AntwortenLöschen
  12. ...das klappt bestimmt, liebe Gretel,
    wenn du doch so lieb bittest ;-)...aber es soll ja jetzt auch wärmer werden und dann wirst du staunen, wie schnell das geht,

    lieber Gruß
    Birgitt

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Gretel,
    ich habe heute auch ein wenig im Garten aufgeräumt. Mit dem Schneiden der Rosen möchte ich allerdings noch warten. Diese Woche soll es nochmals richtig kalt werden.
    Liebe Grüße,
    Christine

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Gretel,
    ich habe heute auch ein wenig im Garten aufgeräumt. Mit dem Schneiden der Rosen möchte ich allerdings noch warten. Diese Woche soll es nochmals richtig kalt werden.
    Liebe Grüße,
    Christine

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen