Meerjungfrauen schwimmen besser - Mermaiding


Das kleine Kind hat die Nixe in sich - ganz bestimmt.


Sie hatte als erstes Kind ihrer Kindergartengruppe das Seepferdchen, sprang mit ihrem Bruder als 7-jährige vom 3-Meter-Brett, taucht fast eine ganze Bahn. Das Märchen "Die kleine Meerjungfrau" und Serien wie "H2O Plötzlich Meerjungfrau" oder "Mako Einfach Meerjungfrau" werden im TV verschlungen.


Und als wir lasen, dass in "unserem" Schwimmbad Kurse für Meerjungfrauenschwimmen angeboten werden, war ganz klar - das ist es. Ein halbes Jahr vorher haben wir uns angemeldet. Die Vorfreude stieg mit jeder Woche, jedem Tag.

Die passende Flosse war schnell gefunden und schon ging es los. Tauchen durch den Reifen, sich drehen und eine Rolle machen -  eine Stunde unter Wasser Meerjungfrau sein!






Die folgenden Fotos hat das große Kind mit seiner GoPro unter Wasser aufgenommen:





Wir hatten am Ende noch ein professionelles Unterwassershooting gebucht. Da wurden die Kinder geschminkt und durften sich mit Klunkern behängen und Muscheln in die Hand nehmen. Ein Fotograf lichtete das alles unter Wasser ab. Tolles Erlebnis. Wird wiederholt.




Zum Kurs melden sich übrigens auch erwachsene Nixenliebhaber an.
Es gibt einen Schnupperkurs, einen Anfängerkurs und einen Kurs für fortgeschrittene Meerjungfrauen.
Wir haben für eine Stunde 20 Euro bezahlt, das Shooting kostet extra und natürlich kommt der Eintritt ins Bad dazu.

Mittlerweile werden in vielen Städten solche Aktionen angeboten. Ich finde das ist eine sensationelle Geschenkidee für Wasserratten -nixen

Das kleine Kind wünscht sich zu Weihnachten eine eigene Flosse.

Kommentare

  1. ...richtig tolle Sache!!!
    glG, Manja

    AntwortenLöschen
  2. Das sind ja ganz tolle Unterwasser-Fotos vom Großen...hat bestimmt Spaß gemacht, von so vielen Nixen umgeben zu sein.
    LG Sigrun

    AntwortenLöschen
  3. Boah, das hat bestimmt Spaß gemacht! Ich wollte als Kind ja immer Einhorn sein (so, jetzt ist es raus), aber Nixe ist ja viel schöner.
    LG Leni

    AntwortenLöschen
  4. wie cool, gell!
    Hat unsere Tochter auch mal im Urlaub ausprobiert, war witzig :-) H2O wurde hier vor ein paar Jahren auch verschlungen!
    liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  5. Davon habe ich irgendwo in der Zeitung gelesen. Cool, dass Ihr da mitgemacht habt. Gib zu...Du warst eine von den erwachsenen Nixen...;-))). LG Lotta.

    AntwortenLöschen
  6. ...das sieht nach viel Spaß aus, liebe Gretel,
    schön, dass ihr das machen konntet, die Fotos sind toll,

    liebe Grüße Birgitt

    AntwortenLöschen
  7. Was für eine schöne Sache und für Deine kleine "Nixe" ein besonderes Erlebnis.....und für Dich sicher auch....:-)
    Es sind tolle Bilder entstanden und es war sicher für alle ein unvergesslicher Tag :-)
    LG, Ophelia

    AntwortenLöschen
  8. Das war für die kleine Wassernixe bestimmt ein ganz besonders schönes Erlebnis. Die Fotos sind toll geworden.
    Liebe Grüße vom Emma und Lotte Frauchen

    AntwortenLöschen
  9. Oh, wie schön ist das denn?! So ein märchenhaft schönes Erlebnis, ganz ganz toll! Ich freu mich mit euch, dass ihr sowas mitmachen konntet :)) Die Aufnahmen sind super!
    Allerliebste Grüße
    Kama

    AntwortenLöschen
  10. Oh, wie schön ist das denn?! So ein märchenhaft schönes Erlebnis, ganz ganz toll! Ich freu mich mit euch, dass ihr sowas mitmachen konntet :)) Die Aufnahmen sind super!
    Allerliebste Grüße
    Kama

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen