Töpfermarkt am Goldenen Reiter


Jedes Jahr findet ein großer Keramikmarkt auf der Hauptstraße, direkt um den Goldenen Reiter statt. Bei Sonnenschein bummelten das kleine Kind und ich durch die Stände und das prächtige Wetter zog auch viele andere Menschen auf den Platz. Ich freue mich immer, wenn althergebrachtes Handwerk noch Abnehmer findet.


Wunderschöne Dinge gibt es da zu sehen, traditionell, aber auch modern, Pötte und figürliche Keramik. Hach, ein Traum für Liebhaber.







Zum Schluss gab's eine Abkühlung im Springbrunnen und unter den Schatten spendenden Bäumen ein Eis.  Das Mädchen kaufte sich einen Katzenanhänger am Lederband und ich konnte einer Tasse und zwei Vasen nicht widerstehen. Ein entspannter und gelungener Mittag war das. 

Schöne neue Woche!


Kommentare

  1. Da gab es bestimmt wunderschöne Sachen zu kaufen.
    Wünsche euch eine schöne neue Woche.
    Liebste Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  2. Da, wo die Hand hingreift, in der Mitte, hätte ich auch mal hingegriffen, vielleicht auch noch höher, zur Kanne ;-). Und die Fische kenne ich, sie sind auch auf dem "Königlichen Keramikmarkt" am Königs Wusterhausener Schloss - der erfreulicherweise wieder stattfinden kann! - immer zu Gast. Ich liebe Keramik und Keramikmärkte, der letzte - verregnete - Freiberger ist mir in guter Erinnerung. Und wie ich sehe, hattet ihr noch sommerliches Wetter dort! Lieben Gruß Ghislana

    AntwortenLöschen
  3. Diese Fische sehen ja toll aus...ich liebe Töpfermärkte.
    Annette

    AntwortenLöschen
  4. Hach...ich lese Kathrin Najorka...Mir fällt gerade auf, dass ich schon eine Weile nicht mehr auf einem Töpfermarkt war...vielleicht ganz gut so, denn dann hätte ich jetzt noch mehr zu räumen...;-). Ein bisschen neidisch bin ich trotzdem...;-)))). LG Lotta.

    AntwortenLöschen
  5. Ein schönes buntes Durcheinander, da war sicher für jeden Geschmack was dabei! Und dann noch bei strahlendem Sonnenschein! Sicher gab es auch kleine Leckereien zu vernaschen......
    Und dass Du schwach wirst, war klar, das war doch genau Dein Ding! (Ich wäre aber auch schwach geworden ;-)) Die Tasse wurde sicher gleich eingeweiht!
    Eine schöne Woche (mit den 2 Vasen, Du hast bestimmt schon ein Plätzchen gefunden), Ophelia

    AntwortenLöschen
  6. Der Fisch ist ja toll! Ich wüßte zwar keinen Platz im Haus für ihn (er ist scheint sehr dominant zu sein), aber beeindruckend ist trotzdem.
    Und tolles Wetter hattet Ihr zudem!
    Liebe Grüße
    Leni

    AntwortenLöschen
  7. Töpfermärkte sind für mich immer eine große Versuchung... Ich werde immer schwach...
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen