Monatscollage Mai




Der Mai war sicherlich bisher der aufregendste und erlebnisreichste Monat des Jahres, bestimmt durch unseren indischen Besuch.
Und ein kleiner Sommer hat sich breit gemacht.


Wie der Mai so bei anderen bloggenden Mitmenschen war, könnte ihr wie immer bei Birgitt anschauen.

Monatscollage: vom letzten Donnerstag jeden Monats bis zum ersten Donnerstag des neuen Monats




Kommentare

  1. Da kämpfen sich jetzt aber die heiteren Farben durch. Der Mai ist ja auch ein Aufbruchsmonat, das hat ja dann perfekt bei Dir gepasst.
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  2. ...so schwarz-weiß, dein Mai, liebe Gretel,
    glücklicherweise überall mit Farbtupfern...aufregend glaube ich gerne, bei deinem Besuch...

    wünsche dir einen erholsamen Feiertag,
    liebe Grüße Birgitt

    AntwortenLöschen
  3. Schöne Idee, SW- Fotos mit farbigen Bildern zu kombinieren! Der Besuch ist schon etwas, was den Alltag aufmischt, glaube ich gerne.
    GLG
    Astrid

    AntwortenLöschen
  4. Entgegen der Natur wo die Farben richtig explodieren scheint das Grau in der Collage die Wonne auszumachen. Regt zum nachdenken an, gefällt mir gut.
    L G Pia

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Gretel, ich kann mir gut vorstellen, dass bei Euch im Mai viel los war und er vor allem sehr spannend war.

    LG kathrin

    AntwortenLöschen
  6. Ha, ha, ha...interessante Collage für einen Mai...so rein farbtechnisch gesehen...;-). Liebe Grüße.

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Mit der Nutzung dieses Kommentarformulars wird vom Nutzer bestätigt, dass er mit der Speicherung und Verarbeitung seiner Daten einverstanden ist, und dass ihm die Datenschutzerklärung dieser Seite bekannt ist und er dieser zustimmt.
Für die Kommentarfunktion auf dieser Seite werden neben dem Kommentar auch Angaben zum Zeitpunkt der Erstellung des Kommentars, die E-Mail-Adresse und der Nutzername gespeichert.
Die Kommentarfunktion von Google speichert die IP-Adressen der Nutzer, die Kommentare verfassen. Das hilft auch, um im Falle von Rechtsverletzungen wie Beleidigungen oder Propaganda gegen den Verfasser vorgehen zu können.
Übrigens kann hier jeder auch anonym kommentieren.