weiß vs bunt


In meiner Bilderablage 2013 findet sich ein Ordner der heißt "Neuschnee18.3."
Während sich die Kinder recht fröhlich mit dem Schlitten vergnügten, war ich ganz 
schön heftig frustriert über die Wetterlage.
Wir müssen nehmen was kommt.
Wunderbar, dass uns dieses Jahr viel bunter begegnet.





Kommentare

  1. In der Vorschau dachte ich schon "OMG, bei der Gretel hat´s geschneit!" ... aber nein, bei Euch ist wunderschönster Frühling. Herrlich!!! Vor allem das Bild mit der Tulpenmagnolie ist toll - hast Du klasse entdeckt! ;0))

    Sonnige Grüße,
    Sonja

    AntwortenLöschen
  2. Tolle Bilder, Frühling pur! Was für schöne Blumen...Frühlingsblumen sind eh die Schönsten, sie sprühen vor Lebensfreude...
    Ich wünsche Dir einen schönen Tag, bei uns scheint jetzt schon die Sonne, es wird herrlich werden....Genau das richtige Wetter, damit mein Mann auf dem Balkon werkeln kann :-)!
    Gruß, Ophelia

    AntwortenLöschen
  3. auf jeden fall ist es in diesem jahr viel netter. magnolien sind ein kleines naturwunder, leider nur für kurze zeit. herzlich niki

    AntwortenLöschen
  4. Neuschnee 18.3 - boh - ich habe auch solche Schneebilder aus Vorjahren im März - aber wir wollen es jedes Jahr nicht wahrhaben, dass ES noch passieren kann - aber dieses Jahr bestimmt nicht mehr .... glaube ich :-)

    Liebe Grüße - Monika mit Bente

    AntwortenLöschen
  5. Ja, also Frühling 2014 ist mir da wesentlich lieber! Wieso hast du zu Pirna ein zwiespältiges Verhältnis? LG Lotta.

    AntwortenLöschen
  6. Huhu,ja der Frühling geht gut an dieses Jahr. Letztes Jahr Ostern haben wir die Ostereier im dicken Schnee draussen aufgehängt. Da ist mir dieses Wetter schon lieber. Aber so ein bissl Schnee hätte im Winter schon sein dürfen. Tolle Fotos ,die Sternmagnolie ist der Hammer, so etwas von schön. Die Natur soll dieses Jahr ja, einen Monat früher sein. Bin gespannt...

    LG
    Barbara

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Gretel,
    Im Dresdner Garten blüht schon die Sternmagnolie, da muss ich mich noch etwas gedulden. Wir sind mit allem etwas später dran. Ich bin auch so froh über diesen Frühling. Letztes Jahr hätte ich nur von Schneebergen berichtet um diese Zeit.
    LG Sigrun

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen