into the deep blue - my home is my ocean



In dieser Woche wird es mal wieder etwas wohnlastig.

Sobald die Ostereier wieder im Keller verschwunden sind, kommt Sommer in die Wohnung. Dekotechnisch überspringe ich den Frühling.
Die meisten Kleinigkeiten habe ich ertrödelt, einige Stücke stammen noch aus unseren früheren Junggesellenbuden, man staune - der Mann hatte auch blauen Schnickschnack.
Papierboot, Muschelkranz und mare-Treibholz sind handgemacht.
Besondere Einzelstücke kaufe ich auch mal neu.



Wunderbare Fröhlichkeit! 

Und der Himmel wurde blauer, 
und die Seele wurde weit. 










Jutta schrieb einmal über ihre maritime Einrichtung ".... für mich ist das nicht bloß irgendeine Sommer-.Deko, sondern ein Lebensgefühl..."
Da kann ich mich nur anschließen.
Liebe Jutta, ich schick dir das Gedicht mit guten Wünschen.




Kommentare

  1. Guten Morgäääääääääääääääään, liebe Gretel,
    deine Bilder machen Lust auch weißen feinen Sand, Muscheln, Meeresrauschen, Möwenkreischen, Sonne und viel viel Ruhe ...
    Welche Vorfreude zeigt sich hier auf den Sommer, ja wir wollen ihn, den Sommer.
    LG Heike

    AntwortenLöschen
  2. Wunderschön,im Sommer braucht man Meer.
    LG
    Nicole

    AntwortenLöschen
  3. Das ist ja eine richtig frische Brise Deine Deko.....Herrlich, ich mag auch blau, bei mir hauptsächlich in der Küche zu finden. Sehr gut gefällt mir der Briefbeschwerer, würde perfekt in meine Sammlung passen ;-)
    Man sieht auf den ersten Blick mit wie viele Liebe zum Detail Du am Werke warst......Sehr schön!
    LG, Ophelia

    AntwortenLöschen
  4. Was für ein feines Gedicht, liebe Gretel... sehr, sehr lieb von Dir, dass Du dabei an mich gedacht hast!!! Die Worte treffen genau meinen Geschmack, ebenso wie Deine maritime Deko! Sowas geht bei mir das ganze Jahr, wie Du weißt ;-)

    Ich grüß Dich ganz herzlich und wünsch Dir eine schöne Woche mit vielen Glücksmomenten ~ Jutta

    AntwortenLöschen
  5. Blau macht auch glücklich...aber das wussten wir beide ja schon, nicht...;-)? Ich denke, wir Deutschen erwarten zuviel vom Glück...und von denen, die uns angeblich so glücklich machen können...Mentalitätsfrage...ja, da hast du sicherlich recht...leider. Hoffnungslos mit uns Deutschen...? Ich hoffe nicht...;-). LG Lotta.

    AntwortenLöschen
  6. ...wunderschönes Sommergefühl, liebe Gretel,
    hast du euren Räumen verliehen...ja, das ist viel mehr als Deko...schön,

    lieber Gruß Birgitt

    AntwortenLöschen
  7. Ich wollte auch schon längst maritim dekoriert haben! Aber da es bei uns in den letzten beiden Wochen eher herbstlich war, ist die recht Stimmung einfach noch nicht da...

    Ich mag Dein Blau sehr, besonders den Blick aus dem Fenster mit Segelschiff und großer blauer Vase und Dein Brettchen auf dem Tisch!

    Herzliche Grüße,
    Maike

    AntwortenLöschen
  8. Sag ich´s nicht? Eben hab ich es geschrieben - mit Dir und der Deko ... einfach so sooo wunderschön!!!

    LG,
    Sonja

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen