Drittes Adventswochenende





Wir zünden die dritte Kerze an,
basteln ein (vorgefertigtes) Lebkuchenhaus,
verschönern Mandarinen mit Nelken,
dekorieren noch ein wenig,
gehen kurze Runden im Regen mit dem Hund,
machen es uns sehr gemütlich,
genießen Düfte und Lichter,
schauen Weihnachtsfilme,
belegen uns Pizza.




Was man auf den Fotos nicht sieht:

Dem großen Kind fällt der Hänsel vom Lebkuchenhaus runter - kaputt, den Kopf retten wir noch
Daraufhin meint das kleine Kind, es wölle einen anderen Bruder.
Die Lebkuchen bröckeln und ein Haus sieht aus wie nach einem Erdbeben.
Die Pizza verbrennt mir dann leider etwas  im Ofen.



Aber dem Caspar geht es wieder besser.



Kommentare

  1. Der ganz gewöhnliche Alltag also...😄
    Eine gute neue Woche!
    Astrid

    AntwortenLöschen
  2. Hihi, warum soll es Dir anders ergehen, als allen anderen. :) Fotos und Realität liegen oft auseinander. Geht mir auch oft so :)

    LG Kathrin

    AntwortenLöschen
  3. Man verschmerzt doch die kleinen Katastrophen des Alltaglebens, wenn man sieht, dass es einem zwei- oder vierbeinigen Patienten wieder besser geht, doch viel leichter.
    Hoffentlich muss er den steifen Kragen nicht so lange tragen. Wir haben jetzt einen aufblasbaren weichen Kragen. Außerdem wurde der Hund von den Ärzten nach der OP jetzt mit Ganzkörperbodys versorgt. Das ertrug sie leichter als Trichterkragen. Gute Besserung dem Caspar!
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  4. So geht es meistens...und wenn am Ende noch das Essen schwarz ist, ist der Tag endgültig gelaufen.
    Schön, dass es Caspar schon besser geht...vor den Riss kannst du ja das Bäumchen stellen...:-)
    Eine schöne Woche,
    LG Sigrun

    AntwortenLöschen
  5. ...ganz normal also, liebe Gretel,
    wünsche dir eine schöne und entspannte neue Woche,

    liebe Grüße Birgitt

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Gretel, der Blick hinter die Kulissen ist das, was ich besonders liebe :-)
    So ist eben das Leben! Es geht eben auch manchmal etwas daneben.
    Unser Wochenende war etwas adventsuntypisch.
    Am Samstag waren wir auf einer Hochzeit und
    am Sonntag beim Geburtstagsweißwurstfrühstück ;-)
    Ich wünsche dir eine schöne Woche!
    Ganz liebe Grüße
    Melanie

    AntwortenLöschen
  7. 😂😂😂 Der ganz normale weihnachtliche Wahnsinn. Schön. Ich würde ja zu gern mal auf eine Tasse Tee vorbei kommen, allein der Weg hält mich (noch) ab...;-). LG Lotta.

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Mit der Nutzung dieses Kommentarformulars wird vom Nutzer bestätigt, dass er mit der Speicherung und Verarbeitung seiner Daten einverstanden ist, und dass ihm die Datenschutzerklärung dieser Seite bekannt ist und er dieser zustimmt.
Für die Kommentarfunktion auf dieser Seite werden neben dem Kommentar auch Angaben zum Zeitpunkt der Erstellung des Kommentars, die E-Mail-Adresse und der Nutzername gespeichert.
Die Kommentarfunktion von Google speichert die IP-Adressen der Nutzer, die Kommentare verfassen. Das hilft auch, um im Falle von Rechtsverletzungen wie Beleidigungen oder Propaganda gegen den Verfasser vorgehen zu können.
Übrigens kann hier jeder auch anonym kommentieren.