Unser Adventskranz

Einen Polystyrolreifen aus dem Pflanzenmarkt habe ich zuerst eingestrickt.





Dann haben wir uns Naturfunde wie Eichelhütchen, Zapfen, Nüsse, Ballonblumen, eine Schnecke, eine Strohblumenblüte, Ginkgoblätter und Zweige in eine Schale gesammelt und angemalt.

Die Zweige und Ballonblumen habe ich im Garten mit Silberspray besprüht, alles andere haben wir in einem warmen Silberton mit Acrylfarbe angemalt.




Zum Schluss das schmückende Beiwerk mit klar trocknendem Bastelleim angeklebt.






Unseren Adventskranz schicke ich heute mal zum Creadienstag, dort kann man noch viele andere schöne und interessante Weihnachtsanregungen finden.

Kommentare

  1. Hallo Gretel!
    Was für ein tolle Idee....und dann auch noch ein Gemeinschafts-Projekt! Die Idee mit dem Umstricken finde ich super und die Deko ist Euch gut gelungen!
    Dann kann der erste Advent ja kommen, Ihr seid auf jeden Fall gerüstet :-)
    Schöne Woche noch, Ophelia

    AntwortenLöschen
  2. WOW! Das ist ja ein traumhafter Adventskranz! Den habt Ihr wirklich super hinbekommen!!!

    Liebste Grüße,
    Sonja

    So, nun müsste ich ja auch langsam mal in die Puschen kommen ... ;0)

    AntwortenLöschen
  3. Hey liebe Gretel, das ist ja eine wunderschöne Idee! So schön habt ihr alles umgesetzt! Also ich würde deinen Kranz sofort nehmen!
    Liebe Grüsse
    Sarah

    AntwortenLöschen
  4. Super schön geworden! Unser Adventskranz ist dieses Jahr auch umhäkelt ( aktueller Beitrag im Blog ;) ) Liebe Grüße Claudi

    AntwortenLöschen
  5. Dein Adventskranz ist auch sehr schön geworden.
    Liebe Grüße,
    Geo

    AntwortenLöschen
  6. Stimmt, da hatten wir wirklich die gleiche Idee. :) Sieht sehr schön aus.

    AntwortenLöschen
  7. Also das ist ja mal eine ganz geniale Idee!
    Mir gefällt der bestrickte Kranz und die Naturmaterialien sehr - individuell und gemütlich.

    Liebe Grüße - Monika

    AntwortenLöschen
  8. Gretel, wie toll! Sieht sehr schön aus!!!
    Dann wünsch ich Dir noch a lovely day, auch today :-)
    liebe Grüße von Petra

    AntwortenLöschen
  9. ...ein bestrickend schöner Adventsschmuck, liebe Gretel,
    sehr kreativ und wiederverwertend...und dazu schön,

    lieber Gruß Birgitt

    AntwortenLöschen
  10. Wow, was für ein schöner Adventskranz! Der ist wirklich schön geworden und mal etwas ganz Anderes!
    Liebe Grüße,
    Sarah

    AntwortenLöschen
  11. Boah, super klasse! Einen gestrickten Adventskranz habe ich ja noch nie gesehen. Jetzt kommt mir meiner wie 08/15 vor ;-)
    Liebe Grüße
    Leni

    AntwortenLöschen
  12. Toll geworden! Und dann hattest du auch noch kleine fleißige Hände zur Unterstützung, wie schön! Viele liebe Grüße aus Hamburg, Ulli

    AntwortenLöschen
  13. Viel besser, als ein Nadelkranz und am besten finde ich die Idee des Einstrickens....bei mir wird es diesmal auch ohne Nadeln zugehen.
    LG Sigrun

    AntwortenLöschen
  14. oh, noch ein bestrickter Kranz ! und durch die melierte Wolle sieht's aus wie beschneit ;-)

    lieben Gruß
    Uta

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen