Vom Virus genesen...

ist mein Computer hoffentlich.

Ja - jetzt hat es mich auch mal erwischt. Dabei war ich schon gewarnt worden. Und im selben Moment, als ich auf die Anlage klickte, wusste ich auch schon, dass jetzt was blödes passiert.

Der Virus funktioniert immer nach dem gleichen Prinzip, nur der Name ändert sich.
Mir bekannt sind inzwischen INDIA, VAULT oder RUS.

An einer Email hängt ein Anhang als ZIP-Datei mit 1 KB.

Öffnet man den Anhang, werden sofort alle Dateien auf dem Rechner unlesbar gemacht. Sie haben dann den entsprechenden Virusnamen übernommen und heißen z.B. mustermann.jpg.RUS oder mustermann.doc.INDIA.

Es trifft meist Word-, PDF-, Excel- oder JPG-Dateien.

Ich habe also am Wochenende so ungefähr mindestens 6000 zerstörte Dateien vom Rechner gelöscht.

Schicksal, Zufall - auf jeden Fall Glück, kurz zuvor hatte ich eine Datensicherung auf der externen Festplatte gemacht und so sind mir alle Dokumente und Fotos erhalten geblieben.

Privat öffne ich keine Anhänge, bei denen mir der Absender nicht bekannt ist.
Aber dienstlich bekomme ich täglich Emails von mir unbekannten Menschen und die schicken auch Unterlagen mit.
Da muss ich das Risiko eingehen.

Auf jeden Fall öffne ich momentan keine ZIP-Dateien mehr.



Kommt gut in die neue Woche.
Und immer schön vorsichtig sein :-)





Kommentare

  1. Oh man, ist das ärgerlich.....war aber ja noch Glück im Unglück, weil Du alles auf der externen Festplatte hattest.....Aber man macht am Wochenende sicher lieber etwas anderes....
    Hauptsache der PC läuft jetzt wieder und Du kannst relaxt in die Woche starten.....
    Lass es ruhig angehen, Ophelia

    AntwortenLöschen
  2. ...da muß man sehr vorsichtig sein, liebe Gretel,
    gut, dass du mal wieder daran erinnerst...wie schnell wird man sorglos, wenn es eine Zeit lang gut ging...gut, das deine wichtigen Daten gesichert sind, werde ich gleich mal mit denen der letzten Monate noch machen,

    wünsche dir einen guten Tag,
    lieber Gruß Birgitt

    AntwortenLöschen
  3. Das ist echt mies und ärgerlich.
    Ich öffne auch nichts was ich nicht kenne.
    LG
    Nicole

    AntwortenLöschen
  4. Achduliebermeinvater - es hört sich aber an, als ob du noch einmal mit Arbeit und einem blauen Auge davongekommen bist.

    Nun eine vergnügliche Woche für dich - herzlichst - Monika

    AntwortenLöschen
  5. Ach herje...klingt irgendwie nicht nach einem erholsamen Wochenende...LG Lotta.

    AntwortenLöschen
  6. Hallo liebe Gretel,

    danke, das du uns bescheit gibts. Man hat ja mal ganz schnell, eine Mail geöffnet. Ich bin schon vorsichtig, aber manchmal denkt man gar nicht richtig nach und schwuos hat man den Virus. Das ist so ärgerlich. Das war bestimmt ein Schreck, wir gut das du noch Alles retten konntest.
    LG

    Barbara

    AntwortenLöschen
  7. Oh, das erinnert mich gleich daran, auch mal wieder eine Sicherung zu machen. Ein Glück, dass kein größerer Schaden bei dir entstanden ist....
    Liebe Grüße, Sigrun

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Gretel, zum Glück hast du kurz zuvor eine Datensicherung gemacht. Jedenfalls danke für' s Warnen. Wenn man viele E-Mail bekommt, ist ja ganz schnell der ein oder andere Anhang geöffnet.
    LG Christine

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen