living4family a little bit of this and a whole lot of that

Freitag, 2. Oktober 2015

Unsere Woche



Zur Mondfinsternis hatten sich meine Kinder selbständig verabredet. 
Während mein Mann und ich friedlich schliefen, weckte das große Kind das kleine Kind
 und zusammen kletterten sie auf den Schreibtisch im Juniorzimmer und
 verfolgten ab kurz nach Vier die Mondfinsternis wenigstens teilweise vom Fenster aus.


Bauernmarkt auf dem Altmarkt in der Dresdner Innenstadt.
Ich musste mich mal wieder "opfern" und Riesenrad mitfahren, diesmal war es eher ein Zwergenrad, aber mir reicht das.....


Ein Nachbar bringt mir abends einen Teller mit Pilzen vorbei. 
Überraschendes sehr schmackhaftes Essen für mich.


Man könnte meinen, ich hätte von Lotta paar Fotos geklaut.
Aber nein, ich durfte leibhaftig an Originalschauplätzen fotografieren. 
Rundum herrlich ist es da. Ein kleiner Urlaub.


Von einem 'Lieblingsmensch' geht in dieser Woche die Elternzeit zu Ende.
Ich hoffe sehr, wir schaufeln uns trotzdem immer ein Häufchen Zeit für uns.


Freitagsspruch:

Es gibt Augenblicke, da gelingt uns alles.
Kein Grund zu erschrecken,
das geht vorüber

Jules Renard 1864 - 1910

Ein schönes Wochenende!


Kommentare:

  1. Da habt Ihr das tolle Herbstwetter scheinbar ja ganz wunderbar ausgenutzt! Toll auch der Blick in Eure beleuchteten Zimmer. Ich gebe zu, ich mag solche anheimelnden Einblicke in fremde Häuser sehr ;-)

    Ich wünsche Dir auch ein schönes Wochenende!
    Herzliche Grüße,
    Maike

    AntwortenLöschen
  2. Ich flitze mal schnell zwischendurch vorbei...;-). Hach...es war schön mit dir...
    Ich drücke die Daumen, dass Euch beiden weiterhin Zeit bleibt für gemeinsame Stunden...sie sind so wichtig! Ein schönes Wochenende! LG Lotta.

    AntwortenLöschen
  3. Du hast ja einen sehr netten Nachbarn...im Moment gibt es eine Pilzschwemme im Wald. Wir waren letztes Wochenende auch schon im Tharandter Wald unterwegs und es gab fast nur Steinpilze. Segelboote nicht von Stralsund....dann wart ihr ja bei schönstem (Urlaubs)Wetter an Lottas See..:-))
    LG und ein schönes Wochenende,
    Sigrun

    AntwortenLöschen
  4. Hallo liebe Gretel,

    der Bauernmarkt sieht aber nett aus, so schön geschmückt Stände und ein Traumwetter dazu. Mit dem Riesenrad habe ich es auch nicht so ;).
    Ich wünsche dir und dem Lieblingsmenschen, dass ihr immer Zeit füreinander findet, es gibt nichts Schöneres als Zeit mit einem lieben Menschen zu verbringen. Aber, ich denke das schafft ihr.

    Eure Mondbilder, sehen so gemütlich aus, irgndwie hat es immer etwas kuscheliges in beleuchtete Zimmer zu schaun.
    Pilze scheint es dieses Jahr viele zu geben, die Prognose war ja eine andere, umso schöner das sie jetzt doch spriessn. Du hast aber einen netten Nachbarn.

    LG

    Barbara

    AntwortenLöschen
  5. ...oh du warst in Leipzig, liebe Gretel?
    leider eine Woche zu früh, da wäre ich gerne mit dabei gewesen...schöne Bilder hast du mit gebracht,

    lieber Gruß Birgitt

    AntwortenLöschen
  6. Das war ja eine schöne bunte Woche! Und dann noch tolles Wetter, perfekt! Auf einem Bauernmarkt würde ich auch gerne mal wieder stöbern gehen....Und das Bild mit den Booten sieht wirklich wie in den Ferien aus....Wir haben auch Pilze geschenkt bekommen, unsere Nachbarn waren sammeln :-)
    Nun wünsche ich Euch ein herrliches Wochenende, Ophelia

    AntwortenLöschen
  7. "Ach, Augenblick, verweile noch...!"
    Die Erziehungszeit ist zu Ende, die luxeriösen Freundinnenvormittage mit Dir werden mir so fehlen wie der Mittagschlaf. Aber ja, wir werden Zeitinseln finden. Es wird anders, aber bleibt schön :)

    AntwortenLöschen